News
 

Köhler bestürzt über Flugzeugabsturz in Libyen

Bundespräsident Horst Köhler zeigte sich über das Flugzeugunglück nahe der libyschen Hauptstadt Tripolis tief bestürzt. (Archiv-Bild)Großansicht
Berlin (dpa) - Bundespräsident Horst Köhler hat sich nach dem Flugzeugunglück nahe der libyschen Hauptstadt Tripolis tief bestürzt gezeigt. In einem Beileidsschreiben sprach Köhler Libyens Staatschef Muammar al-Gaddafi seine Anteilnahme aus.

Sein Mitgefühl gelte auch den Angehörigen der Opfer, schrieb er. Bei dem Absturz eines Passagierflugzeuges im Landeanflug auf den Flughafen von Tripolis sind mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen.

Unfälle / Luftverkehr / Bundespräsident / Libyen
12.05.2010 · 23:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen