News
 

Köhler beendet Frankreichbesuch

Paris (dpa) - Bundespräsident Horst Köhler beendet heute seinen Antrittsbesuch in Frankreich. In Paris wird er als Ehrengast der traditionellen Militärparade zum französischen Nationalfeiertag beiwohnen. Köhler hatte wie vor fünf Jahren, als er sein Amt als Staatsoberhaupt antrat, auch zu Beginn seiner zweiten Amtszeit Polen und Frankreich als Stationen seiner ersten Auslandsreisen gewählt. Damit wollte er die besonderen Beziehungen zu den beiden Nachbarländern betonen. Köhler hatte zuvor Polen besucht.
International / Deutschland / Frankreich
14.07.2009 · 03:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen