News
 

Kodak wählt die wobe-team GmbH als Partner für Zeitungs-CTPWorkflow- Lösung
 --- Weltweite Wiederverkäufervereinbarung bietet dem Zeitungsmarkt eine einzigartige Workflow-Lösung --- 

(pressebox) Düsseldorf, 09.05.2012 - Kodak hat sich für wNewsNet der wobe-team GmbH als ergänzende Vorstufen-Workflow-Komponente für das branchenführende KODAK Zeitungs-CTP-Systemportfolio entschieden.

Kodak unterstützt den Zeitungsmarkt über die fortgesetzte Entwicklung neuer CTPLösungen und Technologie-Partnerschaften, aus denen integrierte Lösungen für Druckvorstufenabteilungen resultieren. wNewsNet ist eine integrierte Lösung für die Organisation und Verwaltung digitaler Produktionsdaten in der Zeitungsdruckvorstufe.

wNewsNet ermöglicht die Automatisierung von Datenverarbeitung, Datenkontrolle und Druckplattenproduktion.

"Dieses weltweite Vertriebsabkommen zwischen Kodak und der wobe-team GmbH unterstreicht das Engagement von Kodak für seine Zeitungskunden", sagt Nathanael Eijbersen, Kodak's Global Current Marketing Manager, Newspaper Segment Offset Solutions. "Wie Kodak weiß wobe-team, wie wichtig die Unterstützung der dynamischen Anforderungen des Zeitungsmarktes ist. Durch diese Zusammenarbeit erhalten Anwender aus einer Hand eine skalierbare Zeitungssoftwarelösung, die ihre CTP-Investition ergänzt."

wNewsNet wurde speziell für die Anforderungen der Zeitungsproduktion entwickelt und deckt den kompletten Druckvorstufenprozess ab. Die Software wurde auf Skalierbarkeit und Wachstumsfähigkeit mit den Anforderungen der Kunden ausgelegt, daher ist die gesamte Funktionalität im Kern der Software verfügbar. Die Flexibilität von wNewsNet gestattet Anwenderbetrieben, ihr System bei Bedarf weiter auszubauen, ohne andere Software installieren oder ein neues System erlernen zu müssen.

"Das Lösungsportfolio von wobe-team ist auf die regionalen Anforderungen des globalen Zeitungsmarktes abgestimmt, indem die Synergien und Unterschiede zwischen den verschiedenen Weltregionen berücksichtigt werden", sagt Wolfgang Bär, Geschäftsführer der wobe-team GmbH. "Wir sind fasziniert, dass wir durch das Abkommen zwischen Kodak und wobe-team unsere Technologien als gemeinsame Lösung für die Zeitungsbranche anbieten können."

wNewsNet bietet eine umfassende Zeitungs-Workflow-Lösung an, die PDFManagement- Werkzeuge mit Preflight- und Korrekturfunktionen, Tools für farbkonsistentes Softproofen, PDF-InkAdjust für Farbeinsparung und Buntfarbenreduzierung sowie Möglichkeiten zur Drittanbieter-Integration für den Aufbau eines vollautomatischen Produktionssystems umfasst.

wobe-team entwickelt für die spezifischen Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden eine individuelle Lösung, um Fehler zu verringern, Makulatur und Druckfarbenverbrauch zu minimieren und den Kunden zu Einsparungen von Zeit- und Arbeitsaufwand in der Druckvorstufe zu verhelfen. wobe-team wickelt alle Serviceanfragen von Kunden über ein eigenes Team kompetenter Spezialisten ab, statt den Service auszulagern oder an ein externes Call-Center zu vergeben.

Kurzporträt wobe-team GmbH

Die wobe-team GmbH wurde 1999 als Beratungs- und Serviceunternehmen für Zeitungskunden gegründet. Im Jahr 2001 begann das Unternehmen mit dem Verkauf eines Produkts, das schließlich zu wNewsNet weiterentwickelt wurde. Die Workflow-Lösung für den Zeitungsmarkt ist mittlerweile in mehr als 300 verschiedenen Zeitungshäusern auf der ganzen Welt installiert.

Als unabhängiger Lieferant arbeitet wobe-team mit verschiedenen Unternehmen, die im Zeitungsgeschäft aktiv sind, auf partnerschaftlicher Basis zusammen.

Weitere Informationen über wobe-team gibt es unter http://www.wobe-team.com.
Kooperationen / Fusionen
[pressebox.de] · 09.05.2012 · 17:57 Uhr · 380 Views
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
09.02.2016(Heute)
08.02.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News