News
 

Kodak präsentiert auf der drupa 2012 ein umfassendes Portfolio an Verpackungslösungen

(pressebox) Stuttgart, 03.05.2012 - Auf dem drupa-Stand von Kodak (Halle 5, F09-1) werden umfangreiche Lösungen für die Verpackungsproduktion vorgestellt, die Verpackungsdruckern und Markenartiklern helfen, den Wert ihrer Marken zu bewahren, die Attraktivität verpackter Produkte im Handel zu steigern und die Effizienz vom Verpackungsdesign bis zur Druckproduktion zu steigern. Kodaks umfassendes Portfolio von Technologien für die Verpackungsproduktion beinhaltet Lösungen für die Flexo-Druckformherstellung, Offsetdruckplatten, Workflow-Systeme, Markenschutzlösungen und Digitaldruckmaschinen. Außerdem können die Messebesucher in der K-Zone auf dem Kodak Stand erfahren, wie Kunden mit diesen Lösungen ihre Produktionsmöglichkeiten erweitern, sich mit ihren Angeboten von anderen Unternehmen abheben und ihre Rentabilität steigern können.

"Kodak kennt die Herausforderungen, mit denen sowohl Markenartikler als auch Handelsunternehmen angesichts des heutigen wettbewerbsintensiven Marktes konfrontiert sind. Unsere innovativen Produkte und Dienstleistungen wurden speziell für Verpackungsdruckereien konzipiert, die diese Auftraggeber mit hochqualitativen Resultaten beliefern wollen. Unsere Lösungen helfen Druckereien, konstante Druckresultate zu erzielen und die Markenidentität auf Verpackungen zu übertragen, die bei den Verbrauchern einen bleibenden Eindruck hinterlassen", sagt Dr. John Anderson, Kodak's Packaging Segment Director. "Verpackungsdruckereien können mithilfe der Lösungen von Kodak die dynamischen Verpackungsanforderungen ihrer Kunden besser erfüllen, die Produktivität steigern, ihr geschäftliches Wachstum fördern und letztlich höhere Gewinne erzielen."

Das neue KODAK FLEXCEL Direct System, eine Lösung, die den neuesten technologischen Stand in der Laserdirektgravur repräsentiert, wird die Aufmerksamkeit von Fachleuten der Verpackungsdruckvorstufen und Flexodruckern auf sich ziehen. Neben der Maschinentechnik und Sleeves des FLEXCEL Direct Systems werden auf dem Kodak Stand auch gedruckte Materialien präsentiert. Das neue System demonstriert, wie innovative, energieeffiziente Hochleistungs-Laserdirektgravur druckfertige Elastomersleeves in hervorragender Qualität und mit hohem Durchsatz produziert. Lasergravureinheit und Verbrauchsmaterialien wurden als optimal aufeinander abgestimmte Lösung entwickelt. Dies ermöglicht eine kostengünstige Produktion qualitativ hochwertiger Endlos-Sleeves für den Verpackungsdruck.

Mit dem KODAK FLEXCEL Direct System konnten bereits Kunden wie die europäische Miller Graphics Group die Produktion und die Druckqualität verbessern. Seit der Installation des Systems hat die Miller Graphics Group viele ihrer bestehenden Aufträge auf das neue System verlagert und auch neues Geschäft hinzugewonnen. Weitere Informationen über die Erfahrungen des Unternehmens mit dem KODAK FLEXCEL Direct System gibt es in der K-Zone auf dem Kodak Stand.

Kodak präsentiert auch das preisgekrönte KODAK FLEXCEL NX System, die bahnbrechende Lösung für den hochauflösenden Flexodruck. Mit dem Einsatz von KODAK FLEXCEL NX Platten, die eine Qualität ermöglichen, die sowohl dem Offset- als auch dem Tiefdruck Konkurrenz macht, können Druckbetriebe eine deutlich höhere Produktionseffizienz im Drucksaal erzielen. FLEXCEL NX Platten bieten Druckereien einen größeren Farbraum, höhere Dichten sowie eine größere Stabilität im Druck als herkömmliche digitale Flexodruckplatten. Durch den Einsatz des FLEXCEL NX Systems können Anwenderbetriebe für Markeninhaber visuell wirkungsvolle Produktverpackungen mit einer beeindruckend konstanten Wiedergabe von Haus- und Markenfarben produzieren.

Die KODAK SPOTLESS Flexo-Lösung nutzt den erweiterten Farbraum und den größeren reproduzierbaren Tonwertumfang, den der Druck mit FLEXCEL NX Platten ermöglicht. Das intuitive, einfach anzuwendende Tool für den Ersatz von Sonderfarben durch präzise Rezepte für den vierfarbigen Druck mit Skalenfarben ermöglicht Kosteneinsparungen und Effizienzverbesserungen, ohne dass die visuelle Wirkung beeinträchtigt wird. Durch die Kombination des FLEXCEL NX System und der SPOTLESS Flexo-Lösung können Druckereien die Art und Weise revolutionieren, wie sie die Produktion planen und ihren Kunden aus dem Markenartikelbereich hervorragende Produkte und Dienstleistungen bieten.

Das im englischen Newcastle ansässige Verpackungsreprounternehmen Reproflex3 hat mit der KODAK SPOTLESS Flexo-Lösung und dem KODAK FLEXCEL NX System schon unzählige hochqualitative Verpackungs- und Etikettenanwendungen für britische Top-Marken produziert. Als eines der ersten Unternehmen, die die SPOTLESS Flexo-Lösung testeten, hat Reproflex3 mithilfe der KODAK Technologie für seine Kunden ein Angebot geschaffen, das sich deutlich von den Angeboten anderer Dienstleister abhebt. Repräsentanten des Unternehmens sprechen in der K-Zone auf dem Kodak Stand darüber, wie Reproflex3 mit diesen Möglichkeiten auf Wachstumskurs gehen konnte.

Offsetdrucker können mehr über die KODAK TRILLIAN SP Thermoplatte erfahren. Die TRILLIAN SP Platte zeichnet sich durch eine beeindruckende Kombination aus Produktivität, reduziertem Chemikalienverbrauch und effizienter Leistung im Druck aus. Mit schneller Verarbeitung sowie einer hohen Auflagenleistung ohne Einbrennen und Beständigkeit gegen UV-härtende Druckfarben und Druckchemikalien kann die Trillian SP Platte Verpackungsoffsetdruckern helfen, Auftragsdurchlaufzeiten zu verkürzen und somit eine höhere Kundenzufriedenheit zu erzielen.

Offsetdruckereien und Markenartiklern, die sich für eine noch höhere Nachhaltigkeit interessieren, bietet die KODAK SONORA XP Platte die prozessfreie Thermotechnologie auf einem völlig neuen Niveau. Die SONORA XP Platte ermöglicht die hochqualitative thermische Bebilderung und die vollständige Eliminierung der Druckplattenverarbeitung. Sie steigert die Produktivität, vereinfacht betriebliche Abläufe und senkt Kosten, indem die Anzahl der zur Druckformherstellung nötigen Arbeitsschritte verringert wird. Diese Platte bietet Anwendern die gleiche Auflösung, Präzision und Reproduzierbarkeit wie traditionell verarbeitete Thermoplatten, außerdem verbessert sie die Bildkonstanz.

Drucker, die nach einer Lösung für den digitalen Druck von Verpackungen in kleinen Auflagen suchen, können auf dem Kodak Stand Näheres über die KODAK NEXPRESS Digitalfarbdruckmaschine erfahren. Die KODAK NEXPRESS Plattform bedruckt mehr als 700 Standard-Offset-Bedruckstoffe und verfügt über Print Genius, eine Kollektion von Produktivitäts- und Qualitätskontrollinstrumenten. Mit den Anwendungslösungen für das fünfte KODAK NEXPRESS Druckwerk können Anwender in einem Maschinendurchgang mit zusätzlichen Sonderfarben, Gold- oder Perlglanzeffekten, dem einzigartigen Dimensional Printing, Hochglanzveredelung, Wasserzeicheneffekten oder Beschichtung/Lackierung produzieren. Druckereien wie Synergie Group PLC produzieren mit der KODAK NEXPRESS Plattform attraktive Verpackungen. Mit den Möglichkeiten des Digitaldrucks entwickelte Synergie spezifische Verpackungen für den Jungunternehmer und Schokoladenhersteller Louis Barnett von Chokolit Ltd., um der Marke einen Wettbewerbsvorteil auf dem globalen Markt zu verschaffen. Synergie und Chokolit berichten darüber in der K-Zone auf dem Kodak Stand.

Mit dem KODAK PRINERGY POWERPACK Workflow können Verpackungsdruckereien im gesamten Prozess der Verpackungsproduktion eine außergewöhnliche Effizienz erzielen. Mit erhöhter Automatisierung, Integration und kontrollierten Prozessen rationalisiert der PRINERGY POWERPACK Workflow betriebliche Abläufe. Die leistungsfähige Option der Verpackungslayout-Automatisierung erlaubt Anwendern, die Bogenmontage mit Nutzen zu automatisieren und Fehler durch den Einsatz der Regelbasierten KODAK PRINERGY Automatisierungssoftware zu reduzieren.

Anlässlich der drupa 2012 informiert Kodak auch über sein Know-how in den Bereichen Marken-Asset-Management und Markenschutz. Die Anwendungen von Kodak versetzen Verpackungsdrucker in die Lage, Resultate zu liefern, die Unternehmen und Herstellern helfen, den Wert und die Integrität ihrer Marken zu stärken.

Mit dem KODAK DESIGN2LAUNCH Brand Manager können Marketingabteilungen und Verpackungsteams ihre Marken-Assets und die Erstellung von Inhalten effektiv verwalten, um Produkte zu niedrigeren Kosten und mit einer stärkeren Kontrolle über Markenstandards schneller auf den Markt zu bringen.

Für Verpackungsdruckereien, die Mehrwert-Dienstleistungen anbieten wollen, sind die Demonstrationen der Markenschutz-Services und -Lösungen von Kodak interessant. Zu den auf der drupa 2012 vorgestellten Produkten zählt das KODAK TRACELESS AD System zur Abwehr von Parallelhandel und Graumarktaktivitäten. Kodaks wachsendes Technologie-Programm von Marken- und Verpackungsschutzlösungen hilft Markenartiklern, ihre Produkte gegen Fälschungen, Schwarz- und Graumarkthandel sowie unberechtigten Wiederverkauf und Vertrieb zu schützen. Jede Lösung bietet spezielle Möglichkeiten, die es Verpackungsdruckereien ermöglichen, mit offenen und verborgenen Markierungen einen sehr effektiven, mehrschichtigen Schutz zu erzielen. Die Messebesucher können in einer Veranstaltung in der K-Zone mehr über die Aktivitäten von Kodak auf dem Gebiet der Fälschungsbekämpfung erfahren.

Die K-Zone, Kodaks Live-Präsentationsforum mit einem fortlaufenden Programm während der gesamten Messe, bietet den Besuchern die Gelegenheit, aus erster Hand zu erfahren, wie Kunden von Kodak aus dem Verpackungsdruckbereich mit KODAK Technologie ihre Produktionsmöglichkeiten verbessern, Angebote mit höherer Werthaltigkeit entwickeln und neues Geschäft gewinnen. Darüber hinaus gibt Kodak eine Reihe informativer Präsentationen zu Produkten für die Verpackungsproduktion sowie zu marktbezogenen Themen wie "Machen Sie Ihren Flexodruck wirkungsvoll und effizient", "Workflow: Verpackungsherstellung und Partnerschaften" und "Die Zeiten ändern sich! Halten Ihre Platten und Ihr CTP-System Schritt?"

Weitere Information zu Kodak auf der drupa sowie zum Programm der K-Zone gibt es unter www.kodak.com/go/drupa.
Hardware
[pressebox.de] · 03.05.2012 · 11:46 Uhr · 151 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

20.07. 12:12 | (00) InnoTrans 2016: Syslogic stockt ihr Bahnportfolio auf
20.07. 12:09 | (00) maint.tec web als BEST OF INNOVATIONSPREIS-IT 2016 ausgezeichnet
20.07. 12:03 | (00) VALLOUREC & SUMITOMO TUBOS DO BRASIL (VSB) erteilt SMS group Endabnahme für die ...
20.07. 11:57 | (00) Schöner arbeiten - mehr leisten
20.07. 11:54 | (00) Hello weit vor n? h?o: Englisch weiterhin klar die Nummer 1 der Internetsprachen
20.07. 11:54 | (00) Konjunktur bleibt solide aufwärtsgerichtet
20.07. 11:45 | (00) Arbeitskreis Technik des Deutschen Holzfertigbau-Verbandes wirkt als treibende ...
20.07. 11:44 | (00) 2. Jahreskonferenz IT-Sicherheit im Energiebereich
20.07. 11:44 | (00) Gäubodenvolksfest Straubing: Die meisten ausländischen Besucher kommen aus ...
20.07. 11:36 | (00) CLdN Cargo BV ordert 100 Kögel Cargo Rail mit RoRo-Ausstattung
20.07. 11:28 | (00) KGS - zukunftsfähige Alternative der SAP-Archivierung für REINZ
20.07. 11:25 | (00) Juli: Continental TuningTag auf dem Contidrom
20.07. 11:23 | (00) FIS-Infotag informierte über Herausforderungen der Digitalen Transformation in ...
20.07. 11:22 | (00) mBank nutzt Cloudera Enterprise für Big Data
20.07. 11:22 | (00) Bauprojekt Heidelberg Village: international mit Vorbildfunktion
20.07. 11:21 | (00) Endlich: der individuelle Weg zum Markenerfolg ist da
20.07. 11:21 | (00) OctaCam Langzeit Ringbuch HD-Überwachungskamera mit Nachtsicht & PIR-Sensor
20.07. 11:18 | (00) Knackig und kompakt – Kurzlehrgang Eventmanagement in Stuttgart
20.07. 11:09 | (00) SKZ - Wie prüft man Windkraftrotorblätter?
20.07. 10:56 | (00) Die hohe Torsionssteife der Metallbalgkupplung könnte der ausschlaggebende ...
20.07. 10:53 | (00) 9% aller Dienstwagen fallen durch die UVV-Prüfung
20.07. 10:52 | (00) BGH entscheidet: „Frühestens“—Widerrufsbelehrungen der Sparkassen sind ...
20.07. 10:50 | (00) IFM Institut für Managementberatung aktualisiert und erweitert sein ...
20.07. 10:50 | (00) Neues AvePoint Online Services Release verbessert Compliance-Scanning für ...
20.07. 10:47 | (00) CCUnirent System GmbH begleitet erneut die Schwedenflotte auf Sylt
20.07. 10:47 | (00) LANCOM Battery Pack bietet Ausfallsicherheit für kritische Komponenten und All- ...
20.07. 10:45 | (00) Edifier S1000DB Die neue S-Klasse!
20.07. 10:43 | (00) OVH jetzt ISO 27017 konform
20.07. 10:41 | (00) Strenx(TM) Hochleistungsstahl von SSAB steigert Kranleistung bei Fassi
20.07. 10:33 | (00) Kunstauktion in der Muthesius Kunsthochschule
20.07. 10:32 | (00) MyCupOfTea: Seltene Teespezialitäten in bester Bioqualität!
20.07. 10:31 | (00) bott auf der NordBau 2016
20.07. 10:30 | (00) Spanische Auszubildende beenden erfolgreich ihre Ausbildung
20.07. 10:18 | (00) Pirelli eröffnet in Los Angeles die P Zero World
20.07. 10:16 | (00) exceet Gesellschaft AEMtec in die Führung der europäischen SEMI Interessengruppe ...
20.07. 10:14 | (00) HanseMerkur Krankenversicherung AG: Stellschrauben im Leistungsmanagement
20.07. 10:06 | (00) Arzt muss medizinische Standards berücksichtigen
20.07. 10:06 | (00) Session Digital heißt jetzt Inviqa
20.07. 10:05 | (00) Mitverschulden durch zu schnelles Fahren
20.07. 10:05 | (00) Die Evernine Group ist Premium Sponsor im Weltklasse-Tennis
20.07. 10:04 | (00) WBS Training ermöglicht mit "Flex 4you" eine neue, flexible Form des Lernens
20.07. 10:03 | (00) LED-Schaltnetzteile der Marke GLP ab sofort bei Asmetec aus Vorrat lieferbar
20.07. 10:01 | (00) IAA 2016: Robustheit und Rennsport-Abenteuer am Stand von Renault Trucks
20.07. 10:00 | (00) Exquisite Hingucker! Nischenverkleidungen & Nischen-Design Glas von ...
20.07. 09:55 | (00) EuG: Wertschätzung der McDonald’s-Marken ausgenutzt
20.07. 09:50 | (00) Kultursommer 2016: B.B. & The Blues Shacks
20.07. 09:46 | (00) Zeit ist Luxus!
20.07. 09:45 | (00) Lieber keine heißen Nächte?
20.07. 09:44 | (00) vonRoll casting: Neue Dimensionen und mehr Power aus Mannheim
20.07. 09:40 | (00) Lieber keine heißen Nächte
20.07. 09:35 | (00) Offizielle Schlüsselübergabe für das BAUFORUM an der FH Lübeck
20.07. 09:26 | (00) Security-Appliance mit 25 % mehr VPN-Durchsatz
20.07. 09:23 | (00) Das Prämienportal der Arrow ECS Education
20.07. 09:05 | (00) Kultursommer 2016: Tumba-Ito
20.07. 09:00 | (00) Test: Wertpapier-Sparpläne 2016
20.07. 09:00 | (00) Näher am Kunden
20.07. 08:54 | (00) Die Kosten der Energiewende zahlen unsere Kinder
20.07. 08:34 | (00) Cala KNX - Raumklimasensor und Touch-Bediengerät
20.07. 08:26 | (00) Hilfe, ich brauche eine Brille - oder doch besser Kontaktlinsen? Ein Tool hilft ...
20.07. 08:13 | (00) Zwischenbericht zum ersten Halbjahr 2016: Villeroy & Boch steigert Umsatz und ...
20.07. 08:10 | (00) Jonas Remm, Jazz Affair und Videoclip-Dance beim 2. MusikSommer in der ...
20.07. 07:45 | (00) Langzeit-Verfügbarkeit in industriellen Anwendungen sowie in der ...
20.07. 07:25 | (00) Haider BIOSWING: Auszeichnung mit dem AGR-Gütesiegel für innovatives ...
20.07. 05:43 | (00) Inder kaufen gerne Gold
20.07. 05:24 | (00) Cyprium Minings Strategie zur Wiederinbetriebnahme alter Minen zahlt sich aus
19.07. 23:36 | (00) Weiter so! GWS gehört zu den besten und erfolgreichsten Microsoft-Partnern ...
19.07. 17:59 | (00) Drei neuen Professoren stärken den Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht ...
19.07. 17:44 | (00) Kein erneutes Prüfverfahren in puncto Vectoring II: Chancen auf zeitnahes ...
19.07. 17:21 | (00) Durch Einsatzplanung Betriebskosten sparen
19.07. 17:16 | (00) Region Hannover informiert über Blaualgen
19.07. 17:02 | (00) Mithalten, wenn Elektronik-Kunden wachsen
19.07. 16:59 | (00) Neuer CEO und Präsident für Bridgestone EMEA
19.07. 16:46 | (00) Daten treiben das Business - auch in der Gefahrgutlogistik
19.07. 16:29 | (00) Mut zum Hut & schmuck durch Schmuck 2016
19.07. 16:27 | (00) QRP: M_o_R - Werden Sie Manager Ihrer Risiken
19.07. 16:26 | (00) Ultraschall-Grenzschalter USG 20 im Einsatz bei der Löschung von Treibstoffen ...
19.07. 16:22 | (00) Verlängerung und Ausbau der Partnerschaft
19.07. 16:21 | (00) Syslogic zeigt EN50155 Steuerungsrechner, Touch Panels sowie eine neue CMOS- ...
19.07. 16:17 | (00) Knapp eine Million Euro für neuen Forschungsschwerpunkt LightConnect an der ...
19.07. 16:15 | (00) Hohe Nachfrage und steigender Bedarf auf dem Mexikanischen Markt bauen den ...
19.07. 16:11 | (00) Mobile Kundenkommunikation per WhatsApp
19.07. 16:07 | (00) Ute Patel-Missfeldt – eine viel gefragte Künstlerin
19.07. 15:56 | (00) Summer Dreams in Mannheim – Kleine Auszeit am Wochenende
19.07. 15:47 | (00) Jaguar Land Rover mit British Beauties bei den Classic Days auf Schloss Dyck
19.07. 15:41 | (00) Datenverschlüsselung jetzt "Always-on"
19.07. 15:30 | (00) Absolutes Messen In-Line: duale Sensortechnologie mit High-Resolution Kameras
19.07. 15:24 | (00) Personelle Verstärkung in Siewert & Kau Competence Centern
19.07. 15:20 | (00) Für eine stimmungsvolle Inszenierung
19.07. 15:07 | (00) Promoagenturen aus Düsseldorf für die Ferienzeit beauftragen
19.07. 15:06 | (00) So hält die Klimaanlage der Hitzewelle stand
19.07. 15:06 | (00) Demokratie und Prävention stärken
19.07. 15:03 | (00) Rheinquerung als Kombibrücke realisieren
19.07. 14:55 | (00) Entspannt in den Urlaub starten: Innosan präsentiert praktische Tipps für die ...
19.07. 14:54 | (00) Remmers sponsert Preisträger
19.07. 14:52 | (00) "Milbenwirksame Textilien" können auch Neurodermitis lindern
19.07. 14:46 | (00) faveo AG erreicht Mitgliedsstatus im Microsoft Dynamics Inner Circle 2016
19.07. 14:41 | (00) Winteraktivreisen: Natur & Kultur plus Schnee
19.07. 14:34 | (00) Lifelong Learning - jetzt noch Chance zum Fernstudium nutzen
19.07. 14:33 | (00) Controlware unterstützt das GNZ bei der Harmonisierung des Netzwerk-Backbones ...
19.07. 14:33 | (00) aikux.com stellt neue tenfold Essentials Plus Edition vor
1...345...88
 

 

Weitere Themen