5 € GUTSCHEIN -NEUES CASINO
News
 

Kodak präsentiert auf der drupa 2012 ein umfassendes Portfolio an Verpackungslösungen

(pressebox) Stuttgart, 03.05.2012 - Auf dem drupa-Stand von Kodak (Halle 5, F09-1) werden umfangreiche Lösungen für die Verpackungsproduktion vorgestellt, die Verpackungsdruckern und Markenartiklern helfen, den Wert ihrer Marken zu bewahren, die Attraktivität verpackter Produkte im Handel zu steigern und die Effizienz vom Verpackungsdesign bis zur Druckproduktion zu steigern. Kodaks umfassendes Portfolio von Technologien für die Verpackungsproduktion beinhaltet Lösungen für die Flexo-Druckformherstellung, Offsetdruckplatten, Workflow-Systeme, Markenschutzlösungen und Digitaldruckmaschinen. Außerdem können die Messebesucher in der K-Zone auf dem Kodak Stand erfahren, wie Kunden mit diesen Lösungen ihre Produktionsmöglichkeiten erweitern, sich mit ihren Angeboten von anderen Unternehmen abheben und ihre Rentabilität steigern können.

"Kodak kennt die Herausforderungen, mit denen sowohl Markenartikler als auch Handelsunternehmen angesichts des heutigen wettbewerbsintensiven Marktes konfrontiert sind. Unsere innovativen Produkte und Dienstleistungen wurden speziell für Verpackungsdruckereien konzipiert, die diese Auftraggeber mit hochqualitativen Resultaten beliefern wollen. Unsere Lösungen helfen Druckereien, konstante Druckresultate zu erzielen und die Markenidentität auf Verpackungen zu übertragen, die bei den Verbrauchern einen bleibenden Eindruck hinterlassen", sagt Dr. John Anderson, Kodak's Packaging Segment Director. "Verpackungsdruckereien können mithilfe der Lösungen von Kodak die dynamischen Verpackungsanforderungen ihrer Kunden besser erfüllen, die Produktivität steigern, ihr geschäftliches Wachstum fördern und letztlich höhere Gewinne erzielen."

Das neue KODAK FLEXCEL Direct System, eine Lösung, die den neuesten technologischen Stand in der Laserdirektgravur repräsentiert, wird die Aufmerksamkeit von Fachleuten der Verpackungsdruckvorstufen und Flexodruckern auf sich ziehen. Neben der Maschinentechnik und Sleeves des FLEXCEL Direct Systems werden auf dem Kodak Stand auch gedruckte Materialien präsentiert. Das neue System demonstriert, wie innovative, energieeffiziente Hochleistungs-Laserdirektgravur druckfertige Elastomersleeves in hervorragender Qualität und mit hohem Durchsatz produziert. Lasergravureinheit und Verbrauchsmaterialien wurden als optimal aufeinander abgestimmte Lösung entwickelt. Dies ermöglicht eine kostengünstige Produktion qualitativ hochwertiger Endlos-Sleeves für den Verpackungsdruck.

Mit dem KODAK FLEXCEL Direct System konnten bereits Kunden wie die europäische Miller Graphics Group die Produktion und die Druckqualität verbessern. Seit der Installation des Systems hat die Miller Graphics Group viele ihrer bestehenden Aufträge auf das neue System verlagert und auch neues Geschäft hinzugewonnen. Weitere Informationen über die Erfahrungen des Unternehmens mit dem KODAK FLEXCEL Direct System gibt es in der K-Zone auf dem Kodak Stand.

Kodak präsentiert auch das preisgekrönte KODAK FLEXCEL NX System, die bahnbrechende Lösung für den hochauflösenden Flexodruck. Mit dem Einsatz von KODAK FLEXCEL NX Platten, die eine Qualität ermöglichen, die sowohl dem Offset- als auch dem Tiefdruck Konkurrenz macht, können Druckbetriebe eine deutlich höhere Produktionseffizienz im Drucksaal erzielen. FLEXCEL NX Platten bieten Druckereien einen größeren Farbraum, höhere Dichten sowie eine größere Stabilität im Druck als herkömmliche digitale Flexodruckplatten. Durch den Einsatz des FLEXCEL NX Systems können Anwenderbetriebe für Markeninhaber visuell wirkungsvolle Produktverpackungen mit einer beeindruckend konstanten Wiedergabe von Haus- und Markenfarben produzieren.

Die KODAK SPOTLESS Flexo-Lösung nutzt den erweiterten Farbraum und den größeren reproduzierbaren Tonwertumfang, den der Druck mit FLEXCEL NX Platten ermöglicht. Das intuitive, einfach anzuwendende Tool für den Ersatz von Sonderfarben durch präzise Rezepte für den vierfarbigen Druck mit Skalenfarben ermöglicht Kosteneinsparungen und Effizienzverbesserungen, ohne dass die visuelle Wirkung beeinträchtigt wird. Durch die Kombination des FLEXCEL NX System und der SPOTLESS Flexo-Lösung können Druckereien die Art und Weise revolutionieren, wie sie die Produktion planen und ihren Kunden aus dem Markenartikelbereich hervorragende Produkte und Dienstleistungen bieten.

Das im englischen Newcastle ansässige Verpackungsreprounternehmen Reproflex3 hat mit der KODAK SPOTLESS Flexo-Lösung und dem KODAK FLEXCEL NX System schon unzählige hochqualitative Verpackungs- und Etikettenanwendungen für britische Top-Marken produziert. Als eines der ersten Unternehmen, die die SPOTLESS Flexo-Lösung testeten, hat Reproflex3 mithilfe der KODAK Technologie für seine Kunden ein Angebot geschaffen, das sich deutlich von den Angeboten anderer Dienstleister abhebt. Repräsentanten des Unternehmens sprechen in der K-Zone auf dem Kodak Stand darüber, wie Reproflex3 mit diesen Möglichkeiten auf Wachstumskurs gehen konnte.

Offsetdrucker können mehr über die KODAK TRILLIAN SP Thermoplatte erfahren. Die TRILLIAN SP Platte zeichnet sich durch eine beeindruckende Kombination aus Produktivität, reduziertem Chemikalienverbrauch und effizienter Leistung im Druck aus. Mit schneller Verarbeitung sowie einer hohen Auflagenleistung ohne Einbrennen und Beständigkeit gegen UV-härtende Druckfarben und Druckchemikalien kann die Trillian SP Platte Verpackungsoffsetdruckern helfen, Auftragsdurchlaufzeiten zu verkürzen und somit eine höhere Kundenzufriedenheit zu erzielen.

Offsetdruckereien und Markenartiklern, die sich für eine noch höhere Nachhaltigkeit interessieren, bietet die KODAK SONORA XP Platte die prozessfreie Thermotechnologie auf einem völlig neuen Niveau. Die SONORA XP Platte ermöglicht die hochqualitative thermische Bebilderung und die vollständige Eliminierung der Druckplattenverarbeitung. Sie steigert die Produktivität, vereinfacht betriebliche Abläufe und senkt Kosten, indem die Anzahl der zur Druckformherstellung nötigen Arbeitsschritte verringert wird. Diese Platte bietet Anwendern die gleiche Auflösung, Präzision und Reproduzierbarkeit wie traditionell verarbeitete Thermoplatten, außerdem verbessert sie die Bildkonstanz.

Drucker, die nach einer Lösung für den digitalen Druck von Verpackungen in kleinen Auflagen suchen, können auf dem Kodak Stand Näheres über die KODAK NEXPRESS Digitalfarbdruckmaschine erfahren. Die KODAK NEXPRESS Plattform bedruckt mehr als 700 Standard-Offset-Bedruckstoffe und verfügt über Print Genius, eine Kollektion von Produktivitäts- und Qualitätskontrollinstrumenten. Mit den Anwendungslösungen für das fünfte KODAK NEXPRESS Druckwerk können Anwender in einem Maschinendurchgang mit zusätzlichen Sonderfarben, Gold- oder Perlglanzeffekten, dem einzigartigen Dimensional Printing, Hochglanzveredelung, Wasserzeicheneffekten oder Beschichtung/Lackierung produzieren. Druckereien wie Synergie Group PLC produzieren mit der KODAK NEXPRESS Plattform attraktive Verpackungen. Mit den Möglichkeiten des Digitaldrucks entwickelte Synergie spezifische Verpackungen für den Jungunternehmer und Schokoladenhersteller Louis Barnett von Chokolit Ltd., um der Marke einen Wettbewerbsvorteil auf dem globalen Markt zu verschaffen. Synergie und Chokolit berichten darüber in der K-Zone auf dem Kodak Stand.

Mit dem KODAK PRINERGY POWERPACK Workflow können Verpackungsdruckereien im gesamten Prozess der Verpackungsproduktion eine außergewöhnliche Effizienz erzielen. Mit erhöhter Automatisierung, Integration und kontrollierten Prozessen rationalisiert der PRINERGY POWERPACK Workflow betriebliche Abläufe. Die leistungsfähige Option der Verpackungslayout-Automatisierung erlaubt Anwendern, die Bogenmontage mit Nutzen zu automatisieren und Fehler durch den Einsatz der Regelbasierten KODAK PRINERGY Automatisierungssoftware zu reduzieren.

Anlässlich der drupa 2012 informiert Kodak auch über sein Know-how in den Bereichen Marken-Asset-Management und Markenschutz. Die Anwendungen von Kodak versetzen Verpackungsdrucker in die Lage, Resultate zu liefern, die Unternehmen und Herstellern helfen, den Wert und die Integrität ihrer Marken zu stärken.

Mit dem KODAK DESIGN2LAUNCH Brand Manager können Marketingabteilungen und Verpackungsteams ihre Marken-Assets und die Erstellung von Inhalten effektiv verwalten, um Produkte zu niedrigeren Kosten und mit einer stärkeren Kontrolle über Markenstandards schneller auf den Markt zu bringen.

Für Verpackungsdruckereien, die Mehrwert-Dienstleistungen anbieten wollen, sind die Demonstrationen der Markenschutz-Services und -Lösungen von Kodak interessant. Zu den auf der drupa 2012 vorgestellten Produkten zählt das KODAK TRACELESS AD System zur Abwehr von Parallelhandel und Graumarktaktivitäten. Kodaks wachsendes Technologie-Programm von Marken- und Verpackungsschutzlösungen hilft Markenartiklern, ihre Produkte gegen Fälschungen, Schwarz- und Graumarkthandel sowie unberechtigten Wiederverkauf und Vertrieb zu schützen. Jede Lösung bietet spezielle Möglichkeiten, die es Verpackungsdruckereien ermöglichen, mit offenen und verborgenen Markierungen einen sehr effektiven, mehrschichtigen Schutz zu erzielen. Die Messebesucher können in einer Veranstaltung in der K-Zone mehr über die Aktivitäten von Kodak auf dem Gebiet der Fälschungsbekämpfung erfahren.

Die K-Zone, Kodaks Live-Präsentationsforum mit einem fortlaufenden Programm während der gesamten Messe, bietet den Besuchern die Gelegenheit, aus erster Hand zu erfahren, wie Kunden von Kodak aus dem Verpackungsdruckbereich mit KODAK Technologie ihre Produktionsmöglichkeiten verbessern, Angebote mit höherer Werthaltigkeit entwickeln und neues Geschäft gewinnen. Darüber hinaus gibt Kodak eine Reihe informativer Präsentationen zu Produkten für die Verpackungsproduktion sowie zu marktbezogenen Themen wie "Machen Sie Ihren Flexodruck wirkungsvoll und effizient", "Workflow: Verpackungsherstellung und Partnerschaften" und "Die Zeiten ändern sich! Halten Ihre Platten und Ihr CTP-System Schritt?"

Weitere Information zu Kodak auf der drupa sowie zum Programm der K-Zone gibt es unter www.kodak.com/go/drupa.
Hardware
[pressebox.de] · 03.05.2012 · 11:46 Uhr · 131 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 101 102 103 )
 

Business/Presse

20.11. 08:27 | (00) Kundenwünsche erkannt: Die NetEye User Group
20.11. 08:26 | (00) US-Regierung entspannt Exportbeschränkungen für AEMs Solid Body Sicherungen
20.11. 08:17 | (00) ORTEN übernimmt GNIOTPOL Generalvertretung für Deutschland, Luxemburg und ...
20.11. 08:16 | (00) Indorama: weltgrößter Hersteller von PESFasern schwört auf Zinser
20.11. 08:07 | (00) Modern Jazz mit dem Manuel Hobi Quartett im sagisteg
20.11. 08:05 | (00) AGRARIA 2014 - internationale Fachmesse für Landwirtschaft
20.11. 07:19 | (00) Premierensieg für Koepka auf der European Tour und fünf weitere Titel für ...
20.11. 07:00 | (00) Auch auf Gleisen sicher arbeiten
19.11. 21:20 | (00) Nextbookup schreitet mit Crowdpublishing gut voran!
19.11. 20:00 | (00) Neuer Zertifikatslehrgang CSR-Manager/in (IHK) der IHK zu Dortmund startet ...
19.11. 17:30 | (00) Dr. Wolrad Rube neuer Aufsichtsratsvorsitzender der iSOFT Health GmbH
19.11. 17:26 | (00) Staatssekretärin Gleicke zeichnet Data One mit SCHULEWIRTSCHAFT-Preis aus:
19.11. 17:25 | (00) Drescher übernimmt Direkmarketingspezialisten Vprint
19.11. 17:21 | (00) »...EIN LAMENTATO, NICHT FÜR TOTE, SONDERN FÜR UNS, DIE LEBENDEN...« - Pärt
19.11. 17:10 | (00) Der neue Anspruch in der Beautybranche- natürliche Frischekosmetik nachhaltig ...
19.11. 16:59 | (00) Thailand: Keine Strandliegen mehr auf Phuket
19.11. 16:58 | (00) Staatssekretär Beckmeyer eröffnet "Vernetzungskonferenz Elektromobilität"
19.11. 16:53 | (00) Vom Ballast befreit - JAX, BT Days und BigDataCon 2015 setzen neue Impulse zu ...
19.11. 16:53 | (00) Mit neuen Ideen den Markt aufmischen?
19.11. 16:41 | (00) Photovoltaik: Regelmäßige Reinigung und Pflege ist wichtiger denn je!
19.11. 16:40 | (00) Staatssekretärin Gleicke: "Frauen, unternehmt was! "
19.11. 16:21 | (00) Kristallklare Verbindungen
19.11. 16:19 | (00) Tourismusmesse Leipzig
19.11. 16:16 | (00) Vanderlande begrüßt neuen Manager Services
19.11. 16:09 | (00) Interesse an Zukunftsthemen zur Arbeitswelt ist groß
19.11. 16:06 | (00) PICCO's 3D World mit dem DeltaTower XL auf der Euromold: Halle 11.0, Stand F97
19.11. 16:03 | (00) "Beste Webseiten 2015": schuhplus - Schuhe in Übergrößen - erhält Auszeichnung
19.11. 15:53 | (00) Eine lückenlose Dokumentation erhöht die Rechtssicherheit
19.11. 15:50 | (00) Optigrün führt Objekt-CRM von PiSA sales ein
19.11. 15:29 | (00) Veranstaltungen und Fachvorträge der Hochschule Osnabrück - KW 47/48 und ...
19.11. 15:26 | (00) Städtebaupreis Kassel: Lichtstele von TRILUX im Mittelpunkt
19.11. 15:18 | (00) ABO Invest bleibt auf Wachstumspfad
19.11. 15:16 | (00) "Facility-Management-Paar Moni & Siggi" begeisterten bei außergewöhnlicher ...
19.11. 15:09 | (00) Deutsche Softwarehersteller vernetzen sich beim "1. Gipfeltreffen ...
19.11. 15:03 | (00) Interdentalreinigung leicht gemacht
19.11. 14:55 | (00) Landesbischof Ralf Meister (Hannover) zu dem Attentat auf eine Synagoge in ...
19.11. 14:53 | (00) Karriere in der Logistik: Berufsbegleitend weiterqualifizieren
19.11. 14:40 | (00) Mobil & sicher: Bayern kürt digitale Innovationen
19.11. 14:38 | (00) Atlantik Elektronik @ SPS IPC DRIVES 2014 in Nürnberg
19.11. 14:35 | (00) Externe 90-W-LED-Stromversorgung
19.11. 14:30 | (00) Manuela Schwesig eröffnet den "Tag der Mehrgenerationenhäuser" in Berlin
19.11. 14:30 | (00) Food Forum: Prozessoptimierung
19.11. 14:26 | (00) Planung. Produktion. Logistik 4.0
19.11. 14:16 | (00) Veranstaltung im Blindflug
19.11. 14:10 | (00) Situative Winterreifenpflicht in Deutschland und Österreich
19.11. 14:08 | (00) StepOver erhält als erster eSignatur-Hersteller eine Nationalbank-Freigabe in ...
19.11. 14:04 | (00) Meusburger veröffentlicht CD-Update 5.8.5.0
19.11. 14:04 | (00) DESIGNSTRAPS präsentiert fotografische E-Books
19.11. 14:00 | (00) Zwischen den Jahren nach Potsdam & Berlin: Avendi-Hotel am Griebnitzsee
19.11. 13:51 | (00) The MICE BOAT Symphony - Internationales Networking auf hoher See vom 29. bis ...
19.11. 13:42 | (00) SaaS mit dem Android Scanphone
19.11. 13:42 | (00) Die Zahl der Woche - 1,3 Kilogramm Pralinen verzehrt jeder Deutsche jährlich im ...
19.11. 13:36 | (00) One Night of ABBA - das Tribute Konzert - Luisenburg Wunsiedel - 14.08.2015
19.11. 13:35 | (00) Arztrechnung per Foto einreichen
19.11. 13:28 | (00) Eheleute trennen sich - mit wem geht der Hund?
19.11. 13:28 | (00) The QUEEN Night - die Musik-Show - Luisenburg Wunsiedel - 13.08.2015
19.11. 13:21 | (00) GEBHARDT erklimmt die Zugspitze
19.11. 13:13 | (00) Tropische Abenteuer für Groß und Klein
19.11. 13:09 | (00) Die richtige Wellenlänge finden
19.11. 13:01 | (00) Wie zufrieden sind Ihre Kunden?
19.11. 12:46 | (00) Attensity Analyze versteht jetzt auch Türkisch
19.11. 12:39 | (00) Der Berufsstart für Informatiker und Naturwissenschaftler
19.11. 12:36 | (00) Schöne neue digitale Werbewelt?
19.11. 12:27 | (00) World Energy Outlook 2014 der IEA: Globales Energiesystem vor großen ...
19.11. 12:17 | (00) Symposium "Kultur 4.0 - Now Loading?"
19.11. 12:13 | (00) Sieben Milliarden Helferlein für die tokenlose Zwei-Faktor-Authentifizierung
19.11. 12:10 | (00) Gemeinschaftsausstellung im Hanse-Sail-Büro zeigt Fotos, Malereien und Grafiken
19.11. 12:00 | (00) HanseMerkur mit Service-Innovation
19.11. 11:57 | (00) Weihnachten 2014: Weihnachtsbriefe und -pakete rechtzeitig und richtig versenden
19.11. 11:55 | (00) Ebola: Deutsche Welle startet Aufklärungsprogramm
19.11. 11:46 | (00) ProMinent auf der interbad 2014: Internationalität ausgebaut und ...
19.11. 11:42 | (00) Biomassezentrum Wüstenrot - Regionale Energieerzeugung
19.11. 11:39 | (00) 79. Vollversammlung beschließt Resolution zum Meisterbrief
19.11. 11:39 | (00) Umfrage: Was zieht Sie auf den Weihnachtsmarkt?
19.11. 11:35 | (00) 79. Vollversammlung: Präsident Joachim Wohlfeil im Amt bestätigt
19.11. 11:34 | (00) Arbeitsrecht für Unternehmer: Urlaubsrecht
19.11. 11:33 | (00) Dank für ehrenamtliches Engagement
19.11. 11:33 | (00) Reform des Zulassungsverfahrens für Eisenbahnfahrzeuge
19.11. 11:31 | (00) 78. Vollversammlung: Handwerk mit positiver Bilanz
19.11. 11:31 | (00) Der Anbieter von Performance Management-Lösungen Integrated Research drängt mit ...
19.11. 11:27 | (00) Roche zeichnet Nachwuchsforscher aus
19.11. 11:21 | (00) Intershop stützt internationale Wachstumsvision von Mister Spex
19.11. 11:20 | (00) Dobrindt bringt Bahn-TÜV aufs Gleis
19.11. 11:19 | (00) Erfolgreich im Omni-Channel-Handel: mit eCommerce.One auf Basis von SAP Business ...
19.11. 11:17 | (00) Kleiderstiftung sammelt Kleiderspenden für Flüchtlinge
19.11. 11:13 | (00) Im Herzen Europas erfunden: Wellnessurlaub mit sieben Sünden
19.11. 11:12 | (00) Nasser Al-Attiyah startet im MINI ALL4 Racing bei der Rallye Dakar 2015
19.11. 11:11 | (00) Spielmacher für Champions
19.11. 11:09 | (00) DIE FAMILIENUNTERNEHMER mit eignem TV-Format
19.11. 11:02 | (00) SMA Solar Technology AG begrüßt Sicherheitsleitfaden für Lithium-Ionen- ...
19.11. 11:01 | (00) IQWiG begrüßt das WHO-Statement zur Offenlegung von Ergebnissen aus klinischen ...
19.11. 11:01 | (00) Anspruch auf Trenungsunterhalt ist nicht dauerhaft
19.11. 11:00 | (00) Gesundheitsmanagement bei Method Park
19.11. 11:00 | (00) Gute Nachtgeschichte für gepanzerte Besucherlieblinge
19.11. 10:59 | (00) Avendi-Hotel am Griebnitzsee verbreitet Weihnachtszauber in Potsdam
19.11. 10:58 | (00) Mehr IT gleich mehr Risiko
19.11. 10:56 | (00) G DATA Cybersicherheits-Studie 2014: Wachsende Gefahr für Unternehmen durch ...
19.11. 10:49 | (00) Ein starkes Team - es wächst zusammen, was zusammen gehört
19.11. 10:45 | (00) IRES-Symposium "Politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsfragen der ...
19.11. 10:44 | (00) Klein, aber fein - abstimmbare Filter
 

News-Suche