News
 

Kodak präsentiert auf der drupa 2012 ein umfassendes Portfolio an Verpackungslösungen

(pressebox) Stuttgart, 03.05.2012 - Auf dem drupa-Stand von Kodak (Halle 5, F09-1) werden umfangreiche Lösungen für die Verpackungsproduktion vorgestellt, die Verpackungsdruckern und Markenartiklern helfen, den Wert ihrer Marken zu bewahren, die Attraktivität verpackter Produkte im Handel zu steigern und die Effizienz vom Verpackungsdesign bis zur Druckproduktion zu steigern. Kodaks umfassendes Portfolio von Technologien für die Verpackungsproduktion beinhaltet Lösungen für die Flexo-Druckformherstellung, Offsetdruckplatten, Workflow-Systeme, Markenschutzlösungen und Digitaldruckmaschinen. Außerdem können die Messebesucher in der K-Zone auf dem Kodak Stand erfahren, wie Kunden mit diesen Lösungen ihre Produktionsmöglichkeiten erweitern, sich mit ihren Angeboten von anderen Unternehmen abheben und ihre Rentabilität steigern können.

"Kodak kennt die Herausforderungen, mit denen sowohl Markenartikler als auch Handelsunternehmen angesichts des heutigen wettbewerbsintensiven Marktes konfrontiert sind. Unsere innovativen Produkte und Dienstleistungen wurden speziell für Verpackungsdruckereien konzipiert, die diese Auftraggeber mit hochqualitativen Resultaten beliefern wollen. Unsere Lösungen helfen Druckereien, konstante Druckresultate zu erzielen und die Markenidentität auf Verpackungen zu übertragen, die bei den Verbrauchern einen bleibenden Eindruck hinterlassen", sagt Dr. John Anderson, Kodak's Packaging Segment Director. "Verpackungsdruckereien können mithilfe der Lösungen von Kodak die dynamischen Verpackungsanforderungen ihrer Kunden besser erfüllen, die Produktivität steigern, ihr geschäftliches Wachstum fördern und letztlich höhere Gewinne erzielen."

Das neue KODAK FLEXCEL Direct System, eine Lösung, die den neuesten technologischen Stand in der Laserdirektgravur repräsentiert, wird die Aufmerksamkeit von Fachleuten der Verpackungsdruckvorstufen und Flexodruckern auf sich ziehen. Neben der Maschinentechnik und Sleeves des FLEXCEL Direct Systems werden auf dem Kodak Stand auch gedruckte Materialien präsentiert. Das neue System demonstriert, wie innovative, energieeffiziente Hochleistungs-Laserdirektgravur druckfertige Elastomersleeves in hervorragender Qualität und mit hohem Durchsatz produziert. Lasergravureinheit und Verbrauchsmaterialien wurden als optimal aufeinander abgestimmte Lösung entwickelt. Dies ermöglicht eine kostengünstige Produktion qualitativ hochwertiger Endlos-Sleeves für den Verpackungsdruck.

Mit dem KODAK FLEXCEL Direct System konnten bereits Kunden wie die europäische Miller Graphics Group die Produktion und die Druckqualität verbessern. Seit der Installation des Systems hat die Miller Graphics Group viele ihrer bestehenden Aufträge auf das neue System verlagert und auch neues Geschäft hinzugewonnen. Weitere Informationen über die Erfahrungen des Unternehmens mit dem KODAK FLEXCEL Direct System gibt es in der K-Zone auf dem Kodak Stand.

Kodak präsentiert auch das preisgekrönte KODAK FLEXCEL NX System, die bahnbrechende Lösung für den hochauflösenden Flexodruck. Mit dem Einsatz von KODAK FLEXCEL NX Platten, die eine Qualität ermöglichen, die sowohl dem Offset- als auch dem Tiefdruck Konkurrenz macht, können Druckbetriebe eine deutlich höhere Produktionseffizienz im Drucksaal erzielen. FLEXCEL NX Platten bieten Druckereien einen größeren Farbraum, höhere Dichten sowie eine größere Stabilität im Druck als herkömmliche digitale Flexodruckplatten. Durch den Einsatz des FLEXCEL NX Systems können Anwenderbetriebe für Markeninhaber visuell wirkungsvolle Produktverpackungen mit einer beeindruckend konstanten Wiedergabe von Haus- und Markenfarben produzieren.

Die KODAK SPOTLESS Flexo-Lösung nutzt den erweiterten Farbraum und den größeren reproduzierbaren Tonwertumfang, den der Druck mit FLEXCEL NX Platten ermöglicht. Das intuitive, einfach anzuwendende Tool für den Ersatz von Sonderfarben durch präzise Rezepte für den vierfarbigen Druck mit Skalenfarben ermöglicht Kosteneinsparungen und Effizienzverbesserungen, ohne dass die visuelle Wirkung beeinträchtigt wird. Durch die Kombination des FLEXCEL NX System und der SPOTLESS Flexo-Lösung können Druckereien die Art und Weise revolutionieren, wie sie die Produktion planen und ihren Kunden aus dem Markenartikelbereich hervorragende Produkte und Dienstleistungen bieten.

Das im englischen Newcastle ansässige Verpackungsreprounternehmen Reproflex3 hat mit der KODAK SPOTLESS Flexo-Lösung und dem KODAK FLEXCEL NX System schon unzählige hochqualitative Verpackungs- und Etikettenanwendungen für britische Top-Marken produziert. Als eines der ersten Unternehmen, die die SPOTLESS Flexo-Lösung testeten, hat Reproflex3 mithilfe der KODAK Technologie für seine Kunden ein Angebot geschaffen, das sich deutlich von den Angeboten anderer Dienstleister abhebt. Repräsentanten des Unternehmens sprechen in der K-Zone auf dem Kodak Stand darüber, wie Reproflex3 mit diesen Möglichkeiten auf Wachstumskurs gehen konnte.

Offsetdrucker können mehr über die KODAK TRILLIAN SP Thermoplatte erfahren. Die TRILLIAN SP Platte zeichnet sich durch eine beeindruckende Kombination aus Produktivität, reduziertem Chemikalienverbrauch und effizienter Leistung im Druck aus. Mit schneller Verarbeitung sowie einer hohen Auflagenleistung ohne Einbrennen und Beständigkeit gegen UV-härtende Druckfarben und Druckchemikalien kann die Trillian SP Platte Verpackungsoffsetdruckern helfen, Auftragsdurchlaufzeiten zu verkürzen und somit eine höhere Kundenzufriedenheit zu erzielen.

Offsetdruckereien und Markenartiklern, die sich für eine noch höhere Nachhaltigkeit interessieren, bietet die KODAK SONORA XP Platte die prozessfreie Thermotechnologie auf einem völlig neuen Niveau. Die SONORA XP Platte ermöglicht die hochqualitative thermische Bebilderung und die vollständige Eliminierung der Druckplattenverarbeitung. Sie steigert die Produktivität, vereinfacht betriebliche Abläufe und senkt Kosten, indem die Anzahl der zur Druckformherstellung nötigen Arbeitsschritte verringert wird. Diese Platte bietet Anwendern die gleiche Auflösung, Präzision und Reproduzierbarkeit wie traditionell verarbeitete Thermoplatten, außerdem verbessert sie die Bildkonstanz.

Drucker, die nach einer Lösung für den digitalen Druck von Verpackungen in kleinen Auflagen suchen, können auf dem Kodak Stand Näheres über die KODAK NEXPRESS Digitalfarbdruckmaschine erfahren. Die KODAK NEXPRESS Plattform bedruckt mehr als 700 Standard-Offset-Bedruckstoffe und verfügt über Print Genius, eine Kollektion von Produktivitäts- und Qualitätskontrollinstrumenten. Mit den Anwendungslösungen für das fünfte KODAK NEXPRESS Druckwerk können Anwender in einem Maschinendurchgang mit zusätzlichen Sonderfarben, Gold- oder Perlglanzeffekten, dem einzigartigen Dimensional Printing, Hochglanzveredelung, Wasserzeicheneffekten oder Beschichtung/Lackierung produzieren. Druckereien wie Synergie Group PLC produzieren mit der KODAK NEXPRESS Plattform attraktive Verpackungen. Mit den Möglichkeiten des Digitaldrucks entwickelte Synergie spezifische Verpackungen für den Jungunternehmer und Schokoladenhersteller Louis Barnett von Chokolit Ltd., um der Marke einen Wettbewerbsvorteil auf dem globalen Markt zu verschaffen. Synergie und Chokolit berichten darüber in der K-Zone auf dem Kodak Stand.

Mit dem KODAK PRINERGY POWERPACK Workflow können Verpackungsdruckereien im gesamten Prozess der Verpackungsproduktion eine außergewöhnliche Effizienz erzielen. Mit erhöhter Automatisierung, Integration und kontrollierten Prozessen rationalisiert der PRINERGY POWERPACK Workflow betriebliche Abläufe. Die leistungsfähige Option der Verpackungslayout-Automatisierung erlaubt Anwendern, die Bogenmontage mit Nutzen zu automatisieren und Fehler durch den Einsatz der Regelbasierten KODAK PRINERGY Automatisierungssoftware zu reduzieren.

Anlässlich der drupa 2012 informiert Kodak auch über sein Know-how in den Bereichen Marken-Asset-Management und Markenschutz. Die Anwendungen von Kodak versetzen Verpackungsdrucker in die Lage, Resultate zu liefern, die Unternehmen und Herstellern helfen, den Wert und die Integrität ihrer Marken zu stärken.

Mit dem KODAK DESIGN2LAUNCH Brand Manager können Marketingabteilungen und Verpackungsteams ihre Marken-Assets und die Erstellung von Inhalten effektiv verwalten, um Produkte zu niedrigeren Kosten und mit einer stärkeren Kontrolle über Markenstandards schneller auf den Markt zu bringen.

Für Verpackungsdruckereien, die Mehrwert-Dienstleistungen anbieten wollen, sind die Demonstrationen der Markenschutz-Services und -Lösungen von Kodak interessant. Zu den auf der drupa 2012 vorgestellten Produkten zählt das KODAK TRACELESS AD System zur Abwehr von Parallelhandel und Graumarktaktivitäten. Kodaks wachsendes Technologie-Programm von Marken- und Verpackungsschutzlösungen hilft Markenartiklern, ihre Produkte gegen Fälschungen, Schwarz- und Graumarkthandel sowie unberechtigten Wiederverkauf und Vertrieb zu schützen. Jede Lösung bietet spezielle Möglichkeiten, die es Verpackungsdruckereien ermöglichen, mit offenen und verborgenen Markierungen einen sehr effektiven, mehrschichtigen Schutz zu erzielen. Die Messebesucher können in einer Veranstaltung in der K-Zone mehr über die Aktivitäten von Kodak auf dem Gebiet der Fälschungsbekämpfung erfahren.

Die K-Zone, Kodaks Live-Präsentationsforum mit einem fortlaufenden Programm während der gesamten Messe, bietet den Besuchern die Gelegenheit, aus erster Hand zu erfahren, wie Kunden von Kodak aus dem Verpackungsdruckbereich mit KODAK Technologie ihre Produktionsmöglichkeiten verbessern, Angebote mit höherer Werthaltigkeit entwickeln und neues Geschäft gewinnen. Darüber hinaus gibt Kodak eine Reihe informativer Präsentationen zu Produkten für die Verpackungsproduktion sowie zu marktbezogenen Themen wie "Machen Sie Ihren Flexodruck wirkungsvoll und effizient", "Workflow: Verpackungsherstellung und Partnerschaften" und "Die Zeiten ändern sich! Halten Ihre Platten und Ihr CTP-System Schritt?"

Weitere Information zu Kodak auf der drupa sowie zum Programm der K-Zone gibt es unter www.kodak.com/go/drupa.
Hardware
[pressebox.de] · 03.05.2012 · 11:46 Uhr · 119 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 104 105 106 )
 

Business/Presse

17.04. 12:18 | (00) Mod-it mechanische Gaming-Tastatur
17.04. 12:13 | (00) Mit Wasser gegen Feinstaub aus Binnenschiffen
17.04. 12:06 | (00) ebm-papst Pressestelle gewinnt "Kommunikations-Oscar"
17.04. 12:05 | (00) Bundesminister Gabriel besucht die BGR
17.04. 12:01 | (00) SuedLink: Region fordert Transparenz bei Trassenplanung
17.04. 12:01 | (00) Reines Bier verantwortungsvoll genießen
17.04. 11:57 | (00) Wenn die Waschstraße eine E-Mail schickt...
17.04. 11:47 | (00) BvD-Datenschutztage: Experten diskutieren Bedeutung des Datenschutzes als ...
17.04. 11:46 | (00) Gleiche Chancen trotz MS: Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft gibt dem ...
17.04. 11:46 | (00) River Whale Watching über Ostern
17.04. 11:45 | (00) EEG-Reform belastet Industriebetriebe teilweise mehr
17.04. 11:37 | (00) Hohe und schmale Produkte inspizieren mit RAYCON 130/240
17.04. 11:36 | (00) awisto Kompetenztag - CRM in der Medizintechnik-, Medizinprodukte-, Labor- und ...
17.04. 11:23 | (00) Das kleine, fahrbare Multitalent ist die klassische Heizzentrale!
17.04. 11:22 | (00) Ausstellung: "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen"
17.04. 11:20 | (00) Mehr Individualität mit dem 2K KAKADU
17.04. 11:19 | (00) K1-GLOBAL-FONDS: Hauptinsolvenzverfahren nach Deutschland verlegt:
17.04. 11:17 | (00) Linienbetrieb aufgenommen: Erster Opportunity-Charging-Batteriebus mit ...
17.04. 11:12 | (00) Bis 1. Mai neue Punkte in Flensburg unbedingt vermeiden
17.04. 11:11 | (00) Job und Multiple Sklerose
17.04. 11:11 | (00) iglo sendet kulinarische Frühlingsgrüße: Erste digitale Broschüre mit Rezepten ...
17.04. 11:01 | (00) Das Allgäu: Ankommen und Durchatmen
17.04. 11:00 | (00) Implantation eines Vagusnervstimulators am Klinikum Bielefeld
17.04. 10:43 | (00) Seminaris-Gruppe: Frühlings-Gewinnspiel auf Facebook
17.04. 10:40 | (00) Aerocool QS-101 und QS-102: Schicke Design-Gehäuse im Mini-Format
17.04. 10:40 | (00) „2 Cent für die Natur“
17.04. 10:39 | (00) Erich Bitter bei Mattig auf dem Opeltreffen Oschersleben
17.04. 10:34 | (00) 31. Mai - 1. Juni: Wanderbare Gipfelklaenge, vierte Etappe!
17.04. 10:30 | (00) Immogate baut Logistik- und Dienstleistungscenter vor den Toren Münchens
17.04. 10:28 | (00) Sonntag, 27. April: Tag des Mostes
17.04. 10:21 | (00) Digitaler Tankinhaltsanzeiger DTA 10
17.04. 10:20 | (00) Menopausen-Syndrom / Spezialbehandlungen in den Musenhof Kliniken
17.04. 10:08 | (00) TÜV SÜD auf der CIBUS 2014
17.04. 10:08 | (00) Die office-4-sale Büromöbel GmbH gehört ab sofort zur Elite der deutschen ...
17.04. 10:07 | (00) Neues EXTRA-Info zum Massiven Leichtbau
17.04. 10:02 | (00) Unfall mit dem Fahrschulwagen
17.04. 10:00 | (00) Trampolin: Vorsicht bei sprödem Sicherheitsnetz
17.04. 10:00 | (00) Ihre Tochter würde Pink-Domains wählen...
17.04. 10:00 | (00) Julia von Groote ist Senior HR-Managerin bei Matrix42
17.04. 10:00 | (00) Verbund- und Ländergrenzen überwinden
17.04. 09:49 | (00) Prozessoptimierung für die Balkon-Botanik
17.04. 09:43 | (00) Bescheidtechnik
17.04. 09:41 | (00) Händlerbund veranstaltet Treffpunkt E-Commerce in Berlin - Netzwerktreffen für ...
17.04. 09:41 | (00) Risiko Berufsunfähigkeit: Neue Infobroschüre für Pflegekräfte
17.04. 09:39 | (00) Centric Infotag zur Optimierung von SAP HCM-Prozessen
17.04. 09:37 | (00) Spitzenkandidaten stellen sich vor
17.04. 09:29 | (00) A.T.U gewinnt beim Leserpreis "Die besten Marken FIRMENAUTO"
17.04. 09:29 | (00) L'Oréal setzt für globales digitales Marketing auf die Sitecore Experience ...
17.04. 09:28 | (00) DSL-Geschwindigkeit optimieren
17.04. 09:24 | (00) Bereit für Windows 8.x und Windows Server 2012
17.04. 09:23 | (00) Tokenlose Zwei-Faktor-Authentifizierung trotzt "Heartbleed"
17.04. 09:09 | (00) Werte- und Unternehmenskulturen im Blickpunkt
17.04. 09:09 | (00) Müritz-Nationalpark startet an Ostern in die Saison
17.04. 09:07 | (00) Automeile
17.04. 09:07 | (00) Labormikroskop für dicke Fasern und POF
17.04. 09:02 | (00) Folgeprozess entfällt dank PowerWheel
17.04. 09:02 | (00) "Das Runde muss ins Eckige" - MotoGP meets Fußball
17.04. 09:00 | (01) Sonnenlicht verlängert die Lebenserwartung!
17.04. 09:00 | (00) Unternehmerischer Erfolg dank eines verantwortungsbewussten Markenbilds
17.04. 08:12 | (00) Grundfos iSolutions - modulares Technologie-Konzept erweitert den Fokus von der ...
17.04. 08:08 | (00) Coherent präsentiert auf der OPTATEC 2014: Überlegenheit durch Laserintelligenz
17.04. 08:00 | (00) Einführung der EPSAS
17.04. 07:51 | (00) All for One Steeb AG gewinnt erneut SAP Pinnacle Award
17.04. 07:45 | (00) Land Rover kündigt neuen Discovery Sport an
17.04. 07:30 | (00) Rundum sicher
17.04. 07:15 | (00) Deutschlands beliebtester Thin Client erscheint im neuen Gewand
17.04. 07:07 | (00) iKratos seit vielen Jahre in Sachen Erneuerbare Energie unterwegs
17.04. 06:59 | (00) Solarstrom verändert auch die Metropolregion Nürnberg Fürth und Erlangen
16.04. 18:30 | (01) 30W LED Fluter, LED Strahler, LED Scheinwerfer warmweiss von LEDLager.de
16.04. 17:46 | (00) Webinar: Bessere Produktdaten für eCommerce
16.04. 17:08 | (00) Senat wählt neue Gleichstellungsbeauftragte
16.04. 16:45 | (00) Frühjahrsputz im Sommer - Noch einmal alles in die Reinigung!
16.04. 16:41 | (00) Venjakob mit neuem Internetauftritt
16.04. 16:41 | (00) Daten für die Zukunft? "Bestimmen Sensoren die digitale Infrastruktur?"
16.04. 16:35 | (00) Eine vergessene Krankheit? Die Aktualität von Tuberkulose
16.04. 16:25 | (00) Demographiemanagement in Behörden
16.04. 16:16 | (00) MobileTech Conference 2014 - Deep Diving in Mobile-Technologien und Internet of ...
16.04. 16:14 | (00) Elma iD-Box 16 gewinnt Red Dot Award 2014
16.04. 15:57 | (00) S.Pellegrino veröffentlicht neuestes kulinarisches Ranking als App
16.04. 15:54 | (00) Solidität und Finanzkraft
16.04. 15:52 | (00) E-Mailverschlüsselung: Unternehmen wünschen sich weniger Eintrittsbarrieren - ...
16.04. 15:51 | (00) Maschinenausrichtung mit eingebauter Kardanwelle
16.04. 15:49 | (01) Handy am Steuer wird teurer
16.04. 15:46 | (00) Journalistennachwuchs-Preis Sachsen-Anhalt
16.04. 15:40 | (00) Gehen Sie an Ostern auf Entdeckungsreise
16.04. 15:36 | (00) Konjunktur aktuell: Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg
16.04. 15:34 | (00) Experte Schmidt: "Kiel hat die besten Chancen auf das Final Four"
16.04. 15:32 | (00) Hannover Messe 2014: gbo datacomp zieht positive Bilanz
16.04. 15:31 | (00) Aktienmarkt Aktuell: Kursgipfel überschritten
16.04. 15:24 | (00) DHC beim SAP Forum für die Prozessindustrie
16.04. 15:23 | (00) Leistungsstarke Combo: Citrix und Thin Clients
16.04. 15:21 | (00) Kapitalmarkt Kompakt
16.04. 15:21 | (00) Nur die besten Restaurants statt langer Trefferlisten
16.04. 15:16 | (00) Supply-Chain-Informationen auf einen Klick
16.04. 15:10 | (00) Software Lebensmittelhandel move)food Dynamics NAV
16.04. 15:07 | (00) SSL-Schlüssel von mailbox.org nach Heartbleed wieder sicher - Zertifikate ...
16.04. 15:07 | (00) Mit Präzisionsschleifkorn schneller und länger schleifen
16.04. 15:06 | (00) Ostsee-Wein vom Meeresgrund
16.04. 15:06 | (00) move)trans® Transport Management Software Dynamics NAV
16.04. 15:03 | (00) Auf Dynamics NAV basierende Fuhrparkverwaltung Software finden Sie bei ags in ...
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.04.2014(Heute)
22.04.2014(Gestern)
21.04.2014(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News