News
 

Koch mahnt CDU-Wahlziel 40 Prozent plus X an

Berlin (dpa) - Hessens scheidender Ministerpräsident Roland Koch hat seine Partei CDU aufgerufen, den Blick für die Wähler nicht zu verlieren. Die Christdemokraten sollten die politische Mitte und die konservativen Kernwähler gleichermaßen in Sichtweite haben. Ziel als Volkspartei müsse bleiben: 40 plus X Prozent», sagte Koch der «Bild»- Zeitung. Der bisherige Innenminister Volker Bouffier soll heute zu seinem Nachfolger gewählt werden. Dazu kommt der Landtag in Wiesbaden zusammen. Im Anschluss an die Ministerpräsidentenwahl wird Bouffier sein Kabinett ernennen.

Parteien / CDU
31.08.2010 · 08:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen