News
 

Koch legt überraschend politische Ämter nieder

Wiesbaden (dpa) - Paukenschlag in Hessen: Ministerpräsident Roland Koch zieht sich überraschend aus der Politik zurück. Nachfolger soll nach dpa-Informationen der bisherige hessische Innenminister Volker Bouffier werden. Koch wollte am Vormittag zunächst sein Kabinett in Wiesbaden informieren. Für 12.30 Uhr hat der Ministerpräsident zu einer Pressekonferenz eingeladen. Als Termin für den Rückzug Kochs nannte das ZDF «Ende des Jahres». Laut «FAZ» wird auch Umweltministerin Silke Lautenschläger das hessische Landeskabinett verlassen.
Regierung / Hessen
25.05.2010 · 11:55 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen