KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Koalitionsstreit zwischen SPD und Grünen auf Bundesebene verlagert

Berlin (dts) - Nach dem Aus für Rot-Grün in Berlin hat sich der Koalitionsstreit zwischen SPD und Grünen auf die Bundesebene verlagert. SPD-Vize-Bundestagsfraktionschef Florian Pronold sagte der "Bild"-Zeitung (Freitagausgabe): "Die Grünen sollten aufhören mit ihrer Fundamentalopposition. Eine Koalition nach der nächsten Bundestagswahl wird nur funktionieren, wenn sich die Partei endlich wieder zusammenreißt."

Volker Beck, Parlamentarischer Geschäftsführer der Grünen im Bundestag, sagte der Zeitung: "Mit der Entscheidung gegen Rot-Grün schwächt Wowereit die Gestaltungsmöglichkeiten der Opposition im Bundesrat. Ich hoffe, dass es eine rein landespolitische Aussage ist und keine neue Strategie der SPD bedeutet."
DEU / Parteien
07.10.2011 · 00:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen