News
 

Koalitionsstreit über Pkw-Maut verschärft sich

Berlin (dts) - Der Koalitionsstreit über die Einführung einer Pkw-Maut verschärft sich. Es sei "hinderlich für die Zusammenarbeit, wenn sich die CSU bei ihrer Maut-Quengelei nicht von der Kanzlerin und nicht vom eigenen Fraktionsvorsitzenden im Bundestag beein-drucken" lasse, sagte FDP-Generalsekretär Christian Lindner dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Montagsausgabe). Es stehe der CSU frei, mit ihrer Forderung nach einer Pkw-Maut in den Bundestagswahlkampf zu ziehen.

Bis dahin werde es "mit der FDP aus guten Gründen keine weitere Mehrbelastung der Autofahrer angesichts der Benzin-preise und der drohenden Steigerung der Energiekosten geben".
Parteien / Steuern
08.08.2011 · 07:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen