News
 

Koalitionsstreit über Migration und Fachkräftemangel

Berlin (dpa) - In der Koalition geht die Zuwanderungsdebatte weiter. Nun hat sich Innenminister Thomas de Maizière geäußert. Er sprach sich im ZDF gegen ein Punktesystem für qualifizierte Zuwanderer aus. Wirtschaftsminister Rainer Brüderle hatte ein solches System gefordert. Auch Bildungsministerin Annette Schavan befürwortet das. Wegen der Differenzen will der Koalitionsausschuss Mitte November mit Arbeitsministerin Ursula von der Leyen, Brüderle, Schavan und de Maizière den Fachkräftemangel beraten.

Migration / Integration / Arbeitsmarkt
19.10.2010 · 13:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen