News
 

Koalitionsspitzen beraten über Steuervereinfachung

Berlin (dpa) - Die Spitzen der schwarz-gelben Koalition sind zu Beratungen im Kanzleramt zusammengekommen. Bei ihrem letzten Treffen in diesem Jahr wollen Union und FDP ein Maßnahmenpaket für ein einfacheres Steuerrecht sowie für weniger Bürokratie beschließen. Außerdem soll die Bundeswehrreform gebilligt werden. Weiteres Thema ist der Fachkräftemangel. CSU-Chef Horst Seehofer und CSU- Generalsekretär Alexander Dobrindt konnten wegen des Winterwetters nicht nach Berlin reisen. Sie halten telefonisch Kontakt.

Koalition / Steuern / Verteidigung / Arbeitsmarkt
09.12.2010 · 18:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen