News
 

Koalitionsspitze berät Griechenlandkrise

Berlin (dpa) - Die Partei- und Fraktionschefs von Union und FDP haben am Abend die Schuldenkrise im von der Pleite bedrohten Griechenland beraten. Wie die dpa nach dem Treffen bei Kanzlerin Angela Merkel aus Koalitionskreisen erfuhr, zeichnet sich ab, dass es in der kommenden Woche Sondersitzungen der Regierungsfraktionen dazu geben soll. Griechenland kann sich mit einer gestern beschlossenen Rettungsaktion von EU und Internationalem Währungsfonds wohl vorerst etwas Luft verschaffen. Zunächst wird eine dringend benötigte nächste Finanzspritze über 12 Milliarden Euro ausgezahlt.

EU / Finanzen / Griechenland / Deutschland
04.06.2011 · 00:05 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen