News
 

Koalitionskrise wegen Streits um Wehrpflicht in Israel

Jerusalem (dpa) - Israels große Koalition ist in eine schwere Krise geraten. Die Kadima-Partei teilte mit, Verhandlungen mit dem rechtsorientierten Likud über eine gerechtere Verteilung der Wehrpflicht seien gescheitert. Der Kadima-Vorsitzende will nicht in der Regierung bleiben, sollten seine Empfehlungen für die Aufnahme strengreligiöser Männer in die Armee nicht umgesetzt werden. Israels Höchstes Gericht hatte sich im Februar gegen eine Freistellung tiefreligiöser Juden vom Militärdienst ausgesprochen.

Innenpolitik / Militär / Israel
17.07.2012 · 16:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen