News
 

Koalitionsfrust über Griechenland

Berlin (dpa) - Die Koalition bereitet sich trotz großen Unmuts über die desaströse Lage in Athen auf rasche Entscheidungen über das zweite Griechenland-Hilfspaket vor. So könnte sich bereits in der kommenden Woche der Bundestag damit befassen, hieß es in Koalitionskreisen. Einen festen Zeitplan gebe es allerdings noch nicht. Zuvor müssten die internationalen «Troika»-Kontrolleure und die europäischen Finanzminister grünes Licht für das geplante Paket mit 130 Milliarden Euro geben.

EU / Finanzen / Griechenland
01.02.2012 · 14:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen