News
 

Koalition zwischen EU-Gipfeln unter Zeitdruck

Berlin (dpa) - Nach dem Gipfel ist vor dem Gipfel - noch ist offen, mit welchem Mandat Kanzlerin Merkel nach Brüssel zurückkehren wird. Merkel will die Partei- und Fraktionschefs heute über die Ergebnisse des EU-Gipfels unterrichten. Dabei dürfte es vor allem um zwei Modelle gehen, mit denen der Euro-Rettungsfonds EFSF gestärkt werden könnte. Der Fonds könnte wie eine Teilkaskoversicherung für einen Teil von neuen Anleihen garantieren. Eine andere Option sieht die Einbeziehung des Internationalen Währungsfonds IWF vor.

EU / Finanzen / Deutschland
24.10.2011 · 12:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen