News
 

Koalition will Steuerreformkonzept noch vor NRW-Wahl präsentieren

Berlin (dpa) - Union und FDP wollen noch vor der Landtagswahl in NRW eine abgespeckte Steuerreform präsentieren. Nach Angaben der «Süddeutschen Zeitung» plant Schwarz-Gelb wegen der schlechten Umfragewerte einen entsprechenden Strategiewechsel. Im Mittelpunkt der Reform, die im Januar 2011 in Kraft treten soll, soll demnach die Bekämpfung der sogenannten kalten Progression stehen. Sie entsteht, wenn die Gehaltserhöhung nicht ausreicht, um die Inflationsrate auszugleichen, die Steuerbelastung aber trotzdem steigt.
Bundesregierung / Steuern / Finanzen
18.03.2010 · 06:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen