News
 

Koalition will notfalls Zerschlagung von Benzin-Konzernen prüfen

Berlin (dpa) - Der Koalition reicht es jetzt mit den hohen Benzinpreisen: Als Reaktion will Schwarz-Gelb dem Kartellamt die Möglichkeit einräumen, die Mineralölkonzerne notfalls zu zerschlagen. Das erfuhr die dpa aus Koalitionskreisen. Dazu soll das schärfere Wettbewerbsrecht eingesetzt werden, das Wirtschaftsminister Rainer Brüderle vorbereitet. Große Konzerne, die ihre Marktmacht missbrauchen, sollen als letztes Mittel aufgespaltet werden können.
Verkehr / Auto / Energie / Wettbewerb
02.04.2010 · 12:04 Uhr
[9 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen