News
 

Koalition beschließt Steuervereinfachungen

Berlin (dpa) - Die Spitzen von Union und FDP haben sich auf eine Vereinfachung des Steuerrechts verständigt. Das erfuhr die dpa aus Koalitionskreisen in Berlin. Damit steigt unter anderem die Werbungskostenpauschale für Arbeitnehmer von 920 Euro auf 1000 Euro. Insgesamt sollen Arbeitnehmer um 590 Millionen Euro im Jahr entlastet werden. Die Bürokratiekosten der Wirtschaft sollen um insgesamt vier Milliarden Euro im Jahr gesenkt werden. Im Koalitionsausschuss soll außerdem die Bundeswehrreform gebilligt werden. Weiteres Thema im Kanzleramt ist der Fachkräftemangel.

Koalition / Bundesregierung / Steuern
09.12.2010 · 19:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen