News
 

Knochen in Keller bei Wien entdeckt: Vermisstes Mädchen tot

Wien (dpa) - Grausame Entdeckung: Knochen und Zähne eines jahrelang vermissten Mädchens aus Österreich sind in einem Keller bei Wien entdeckt worden. Die damals 16-Jährige war 2006 spurlos aus ihrem Heimatort Pulkau in Niederösterreich verschwunden. Die Gerichtsmedizin habe die Leichenteile der Vermissten zuordnen können, so die Polizei. Der Besitzer des Kellers wurde verhaftet. Er ist ein früherer Bekannter des Mädchens.

Kriminalität / Österreich
01.07.2011 · 20:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen