News
 

Knochen im Tal des Todes gefunden: War es deutsche Familie?

Washington (dpa) - Ein Knochenfund im kalifornischen Tal des Todes könnte das Schicksal einer deutschen Familie 13 Jahre nach ihrem Verschwinden klären. Wanderer entdeckten in einer abgelegenen Gegend des Nationalparks Skelettreste und in ihrer Nähe Ausweispapiere von einem der Touristen aus Dresden. Das berichtet eine US-Zeitung. Die genaue Identifizierung werde aber einige Zeit in Anspruch nehmen, hieß es von den Behörden.
Notfälle / USA / Deutschland
14.11.2009 · 13:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen