News
 

Klum geht bei Emmys leer aus

Los Angeles (dpa) - Die TV-Komödie «Glee» ist bei der Verleihung der Emmys mit ersten Preisen ausgezeichnet worden. Jane Lynch nahm in Los Angeles für ihre Nebenrolle in der High-School-Comedy einen der begehrten Fernsehpreise entgegen. Eine weitere Trophäe ging an «Glee»-Regisseur Ryan Murphy. Die Reality-Show «Project Runway» des deutschen Supermodels Heidi Klum ging leer aus. Klum war auch als beste Moderatorin nominiert, doch wie schon im vergangenen Jahr holte sich erneut Jeff Probst die Emmy-Trophäe.

Medien / Fernsehen / Auszeichnungen / USA
30.08.2010 · 03:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen