News
 

Klitschko: "Es führt kein Weg an Janukowitschs Rücktritt vorbei"

Kiew (dts) - Der ukrainische Oppositionspolitiker Vitali Klitschko hat erneut vehement einen Rücktritt von Viktor Janukowitsch gefordert. Klitschko sagte der "Bild-Zeitung" (Montagausgabe): "Ich kann mir nicht vorstellen, Vize-Premier unter diesem Präsidenten zu sein. Das wäre ein Verrat an unseren eigenen Leuten gewesen. Es führt kein Weg an Janukowitschs Rücktritt vorbei."

Janukowitsch hatte der Opposition zuvor angeboten, wichtige Regierungsämter zu übernehmen.
Politik / Ukraine / Proteste
27.01.2014 · 00:06 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen