News
 

Klirrende Kälte hat Europa fest im Griff

Offenbach (dpa) - In Europa steigt die Zahl der Kältetoten. Auch in Deutschland ist erneut ein Mann im eisigen Frost ums Leben gekommen - ein 75-jähriger Rentner aus Niedersachsen. Insgesamt hat die Kältewelle in Europa bislang mehr als 300 Menschen das Leben gekostet. Die Kälte macht auch den deutschen Bauern Schwierigkeiten. Der Frost lasse die Energiekosten fürs Heizen steigen, Wasserleitungen einfrieren und könne eventuell auch bei der Saat zu Schäden führen, teilte der Bauernverband in Berlin mit.

Wetter / Kälte
08.02.2012 · 04:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen