News
 

Klimakonferenz geht weit in den Samstag hinein

Warschau (dpa) - Nach einer dramatischen Nachtsitzung auf der Klimakonferenz in Warschau blieben auch am Morgen wesentliche Punkte offen. Eigentlich sollte die Konferenz gestern beendet sein. Sie hat die Aufgabe, den Rahmen für einen Weltklimavertrag weiter aufzubauen, der 2015 in Paris vereinbart werden soll. Ein bereits abgeschlossenes Papier zum Thema finanzielle Hilfen für ärmere Staaten wurde wieder aufgemacht. Die Teilnehmer stritten auch darüber, bis zu welchem Zeitpunkt die einzelnen Länder neue Klimaschutzziele vorlegen sollen, und ob es überhaupt ein gemeinsames Datum dafür geben soll.

UN / Klima
23.11.2013 · 07:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen