News
 

Klima-Einigung in Kopenhagen

Kanzlerin Angela Merkel und EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso nach einer Verhandlungsrunde in Kopenhagen.Großansicht
Kopenhagen (dpa) - Auf dem Klimagipfel in Kopenhagen ist nach heftigem Ringen in letzter Minute ein Kompromiss gefunden worden. Er beinhaltet allerdings nur eine Minimal-Lösung: ein unverbindliches Zwei-Grad-Ziel zur Begrenzung der Erderwärmung. Mehrere Detailfragen werden offengelassen. Die Umweltorganisation Greenpeace sprach von einem «ernüchternden» Ergebnis. Auch nach der Einigung steht immer noch die endgültige Annahme durch alle 192 Teilnehmerstaaten der Konferenz aus.
UN / Klima / Gipfel
19.12.2009 · 00:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen