News
 

Kleinkinder in Berlin mit Schnapsflaschen aufgegriffen

Berlin (dts) - In Berlin sind am Donnerstagmorgen zwei kleine Jungen im Alter von zwei und vier Jahren mit einigen Schnapsflaschen aufgegriffen worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, alarmierte eine Passantin gegen 8 Uhr die Polizei, nachdem sie die Kleinkinder im Gleisbett der Straßenbahn herumlaufen sah. Die beiden waren weder witterungs- noch altersgerecht gekleidet und hatten mehr als 30 geleerte kleine Schnapsflaschen bei sich.

Auch seien sie vermutlich nicht ihrem Alter entsprechend entwickelt und wiesen am Körper mehrere Hämatome auf. Laut Zeugenaussagen seien die Jungen schon zuvor häufig sich selbst überlassen worden. Die Kleinkinder wurden in die Obhut des Jugendamtes gegeben. Gegen die 22-jährige Mutter sind wegen Verletzung der Fürsorge- oder Erziehungspflicht Ermittlungen eingeleitet worden.
DEU / BER / Polizeimeldung / Familien
23.09.2011 · 14:52 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen