News
 

Kleinkind bei Gluthitze aus Auto gerettet

Bonn (dpa) - Polizei und Feuerwehr haben in Bonn einen anderthalbjährigen Jungen aus einem Auto gerettet. Der Vater hatte den Jungen am Nachmittag im Wagen zurückgelassen und die Fenster nur einen Spalt breit geöffnet. Eine Polizeistreife entdeckte das Kind. Mit Hilfe der Feuerwehr wurde der Junge befreit. Er schwitzte nach Polizeiangaben stark und wurde bis zur Rückkehr des Vaters auf der Wache betreut. Die Stadt Bonn erstattete gegen den Mann Anzeige wegen Misshandlung Schutzbefohlener. In Bonn wurden heute 37 Grad gemessen.
Wetter / Notfälle
20.08.2009 · 16:58 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen