News
 

Kleinere Probleme beim Flugbetrieb nach Streik-Absage

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem abgesagten Fluglotsenstreik ist der Flugbetrieb am größten Deutschen Flughafen in Frankfurt am Morgen mit kleineren Behinderungen angelaufen. Wie ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraports berichtete, sei alles fast normal, abgesehen von einigen Ausreißern. Dabei handele es sich um 30 bis 40 Flüge, die von den Fluggesellschaften vor oder nach die angekündigte Streikzeit verlegt worden seien. Bei allen anderen Flügen werde nun versucht, sie an den eigentlichen Flugplan anzupassen. Größere Verspätungen oder Ausfälle gebe es wahrscheinlich nicht.

Tarife / Luftverkehr
09.08.2011 · 06:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen