News
 

Kleiner Elefant bricht sich Vorderbeine - Japaner päppeln Mala auf

Toyohashi (dpa) - Ein kleines Elefantenmädchen, das sich beide Vorderbeine gebrochen hat, wird in Japan wieder gesund gepflegt. Man sei dabei, die Muskeln der zweijährigen Mala zu stärken, sagte ein Sprecher des Zoos in der Stadt Toyohashi . Die Betreuer des kleinen Dickhäuters hatten vor einem Jahr bei Röntgenaufnahmen mit Schrecken die Brüche entdeckt. Eine mögliche Erklärung sei, dass der in Gefangenschaft geborene Elefant von Hand aufgezogen worden sei. Inzwischen gehe es der Kleinen jedoch zunehmend besser.

Tiere / Notfälle / Japan
17.01.2014 · 07:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen