News
 

Klassenkameraden missbrauchten Sechsjährige monatelang

London (dpa) - Ein Mädchen aus Wales ist im Alter von sechs Jahren monatelang fast täglich von Klassenkameraden sexuell missbraucht worden. Mehr als 20 gleichaltrige Kinder zwangen es regelmäßig auf dem Schulgelände zum Ausziehen und misshandelten es körperlich und sexuell. Das geht aus Berichten hervor, die lokale Behörden gestern - zwei Jahre nach dem Geschehen Taten - veröffentlichten. Weil die Täter so jung sind, wird der Fall außer der Untersuchung aber keine Folgen haben. Die Kinder können rechtlich nicht belangt werden.
Kriminalität / Großbritannien
02.04.2010 · 17:19 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen