News
 

Klarsfeld ruft zu Kampf gegen Rechtsextremismus auf

Berlin (dpa) - Bundespräsidentschaftskandidatin Beate Klarsfeld hat am Vorabend der Bundesversammlung zum Kampf gegen Rechtsextremismus aufgerufen. Sie betrachte die Kandidatur als große Ehre und verbinde damit das politische Signal, im Kampf gegen alte und neue Nazis nicht nachzulassen, sagte Klarsfeld. Sie hatte sich am Abend mit der Fraktion der Linken in der Bundesversammlung getroffen. Die Linkspartei schickt die Nazijägerin als Gegenkandidatin von Joachim Gauck ins Rennen. Dessen Wahl morgen gilt als sicher.

Bundespräsident
17.03.2012 · 20:54 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen