News
 

Klambt-Verlag plant neues People-Magazin

München (dts) - Der Klambt-Verlag plant offenbar ein neues Magazin für den sogenannten "People-Markt". Das berichtet der Onlineauftritt des Branchenmagazins "Werben & Verkaufen". Der als Editorial Director beim Verlag amtierende Journalist stellt derzeit ein Entwicklungsteam zusammen, um den Titel möglichst schnell an den Kiosk zu bringen.

Bei dieser Eigenentwicklung soll es sich um ein wöchentliches People-Magazin handeln. Als Starttermin wird das erste Halbjahr 2011 gehandelt. "Niedriger Copypreis, hohe Auflage", zitiert W&V Branchenkreise. Das Konzept erinnert stark an den unlängst eingestellten Konkurrenten Chatter aus dem Verlag Hubert Burda Media. Aber der Klambt Verlag in Hamburg scheint offenbar aus den Fehlern der Offenburger seine Lehren zu ziehen. Wie zu hören ist, soll der Titel nicht auf Zeitungspapier gedruckt werden. Die Mediengruppe Klambt bingt u.a. Titel wie "in", "Welt der Frau" oder "OK!" heraus. Im vergangenem Jahr launchte der Verlag das Magazin "Grazia".
DEU / Zeitungen / Internet
14.01.2011 · 15:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen