News
 

Kita-Verhandlungen ziehen sich hin

Frankfurt/Main (dpa) - Die Kita-Tarifverhandlungen ziehen sich hin. «Es geht millimeterweise vor und zurück», sagte der Tarifexperte der Gewerkschaft ver.di, Peter Neumann, in Frankfurt. Ob es noch heute ein Ergebnis gibt, ist unklar. Beide Seiten hatten zu Beginn der siebten Verhandlungsrunde gestern nicht ausgeschlossen, die Gespräche übers Wochenende fortzusetzen. Die Gewerkschaften ver.di und GEW fordern unter anderem einen besseren Gesundheitsschutz für die rund 220 000 Beschäftigten der kommunalen Einrichtungen.
Tarife / Kommunen / Kindergärten
17.07.2009 · 15:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen