News
 

Kita-Tarifverhandlungen wieder unterbrochen

Berlin (dpa) - Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der kommunalen Kitas sind am frühen Morgen ein weiteres Mal unterbrochen worden. Die Gespräche gestalteten sich weiterhin äußerst schwierig, hieß es von ver.di. Einzelheiten sind nicht bekannt. Um 8.00 Uhr wollen sich beide Seiten wieder zusammensetzen. Den Gewerkschaften geht es um bessere Arbeitsbedingungen und mehr Geld. Falls keine Einigung gelingt, drohen die Gewerkschaften mit weiteren Streiks zu Beginn der kommenden Woche.
Tarife / Kommunen / Kindergärten
19.06.2009 · 03:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen