News
 

Kita-Tarifrunde für interne Beratungen unterbrochen

Berlin (dpa) - Die Tarifverhandlungen für die Erzieherinnen und Sozialarbeiter an kommunalen Kindertagesstätten sind erneut unterbrochen worden. Beide Seiten wollen den Zwischenstand nun in ihren Gremien beraten, teilte eine Sprecherin der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände in Berlin mit. Nach einer Einigung sehe es derzeit nicht aus, sagte sie. Die von bundesweiten Streiks begleiteten Verhandlungen begannen vor sechs Wochen. In den Verhandlungen geht es um mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen.
Tarife / Kommunen / Kindergärten
19.06.2009 · 11:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen