News
 

Kita-Streiks gehen nach gescheiterten Tarifverhandlungen weiter

Berlin (dts) - Die Streiks im Sozial- und Erziehungsdienst gehen nach den gestrigen gescheiterten Tarifverhandlungen heute weiter. Der Schwerpunkt der Streiks liegt heute in Sachsen. Die Gewerkschaften Verdi und GEW bezeichneten das Angebot der Arbeitgeber für bessere Arbeitsbedingungen als unzureichend. Dagegen betonte die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände, dass mit der Offerte der Anlass für die Streiks nicht mehr gegeben sei. Verdi fordert einen Tarifvertrag zur betrieblichen Gesundheitsförderung für die rund 220.000 Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst.
DEU / Streik / Tarif / Kitas / ver.di
28.05.2009 · 08:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen