News
 

Kita-Streik geht trotz neuer Verhandlungen weiter

Düsseldorf (dpa) - Trotz neuer Verhandlungen werden die Kita- Streiks auch zu Beginn der kommenden Woche fortgesetzt. Am Montag sollen städtische Kindertagesstätten in Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen geschlossen bleiben. Das kündigte die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di in Fulda an. Die Regionen würden sich dann in der nächsten Woche mit den Streiks abwechseln, heißt es. ver.di verlangt konkrete Vorschläge der Arbeitgeber für einen verbesserten Gesundheitsschutz von Erziehern und Sozialarbeitern.
Tarife / Öffentlicher Dienst / Kindergärten
05.06.2009 · 18:01 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen