News
 

Kita-Streik: Familienministerin kritisiert Gewerkschaften und Arbeitgeber

Berlin (dts) - Im Streit um die Bezahlung der Erzieherinnen hat Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) Gewerkschaften und Arbeitgeber kritisiert. "Beide Tarifparteien haben die Frage der angemessenen Bezahlung von Erzieherinnen in den letzten 20 Jahren nicht genügend thematisiert", sagte von der Leyen in einem Gespräch in der "Rheinischen Post". Jetzt müssten beide Seiten dafür sorgen, dass die Schieflage rasch begradigt und der Streit nicht unnötig auf dem Rücken der Eltern in die Länge gezogen wird. Denn die Eltern hätten ein Recht auf Kinderbetreuung - vor allem für die über Dreijährigen.
DEU / Kita / Streik
23.07.2009 · 10:32 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.09.2016(Heute)
28.09.2016(Gestern)
27.09.2016(Di)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen