News
 

Kita-Anspruch: Kommunen rechnen mit Klagewelle

Berlin (dpa) - Weil es bis 2013 möglicherweise zu wenige Kita- Plätze gibt, könnte es zu einer Klagewelle kommen. Davor warnt der Vizepräsident des Städtetages, Münchens Oberbürgermeister Christian Ude in der «Süddeutschen Zeitung». Die Annahme, dass der ab 2013 geltende Rechtsanspruch problemlos realisiert werden könne, entbehre seiner Ansicht nach jeder Grundlage. Familienministerin Kristina Schröder hatte gestern betont, an dem vereinbarten Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung festzuhalten.

Familie / Kinderbetreuung
22.07.2010 · 04:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen