News
 

Kirsten Dunst führt ruhiges Leben

Los Angeles (dts) - Die US-amerikanische Schauspielerin Kirsten Dunst hat eingestanden, dass sie ein eher ruhiges Leben führe. "Ich habe ein Apartment in New York mit einem Schlafzimmer. Es ist nicht so, als kaufe ich mir Juwelen oder würde in einer Limousine rumfahren", so Dunst im "Guardian".

Die 29-Jährige sei sehr vorsichtig im Umgang mit ihrem Geld und lebe kein "verrücktes Hollywood-Leben." Dunst plane zudem in Zukunft mehr Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. Dabei genießt sie vor allem gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrer Großmutter die Spielshow "Jeopardy" zu schauen. Der neueste Film von Kirsten Dunst, "Melancholia" vom dänischen Regisseur Lars von Trier, läuft an diesem Donnerstag in den deutschen Kinos an.
USA / Kino / Leute
06.10.2011 · 10:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen