News
 

Kirsch: Nicht nur «schöne Seiten des Soldatenberufs» zeigen

Berlin (dpa) - Bei der Anwerbung junger Menschen sollte die Bundeswehr auch auf die Gefahren des Soldatenberufs hinweisen. Das forderte der Bundeswehrverbands-Vorsitzende Ulrich Kirsch im ARD-«Morgenmagazin». Den Interessenten sollte «in der Gesamtheit» deutlich gemacht werden, was es heiße, Soldat zu werden. Es dürften nicht nur «die schönen Seiten des Soldatenberufes» gezeigt werden. Nach dem Ende der Wehrpflicht startet heute der neue Freiwilligendienst der Bundeswehr.

Verteidigung / Bundeswehr
04.07.2011 · 08:06 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen