ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Kirgistan erhält Finanzhilfe von 1,1 Milliarden Dollar

Bischkek (dts) - Kirgistan wird von der internationalen Gemeinschaft Finanzhilfe in Höhe von 1,1 Milliarden Dollar für die kommenden 30 Monate erhalten. Das teilte die Übergangsregierung am Dienstag nach einer Internationalen Geberkonferenz in Bischkek mit. Dabei kamen etwa 30 Geber, einschließlich Weltbank, Internationalem Währungsfonds und Asiatischer Entwicklungsbank, zusammen, um nach den politischen Unruhen in Kirgistan über Hilfsmaßnahmen zu entscheiden.

Im Zentrum der Gespräche standen die Versöhnung der verschiedenen Bevölkerungsgruppen, die Wiederbelebung der Wirtschaft und der Wiederaufbau des Südens. Dort leben derzeit Tausende Flüchtlinge in Zelten oder bei Verwandten. Bei Auseinandersetzungen zwischen der usbekischen Minderheit und der kirgisischen Mehrheit waren im Juni etwa 2.000 Menschen ums Leben gekommen.
Kirgistan / Weltpolitik
27.07.2010 · 15:10 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen