News
 

Kirchentag kommt in Fahrt

Dresden (dpa) - In Dresden ist am Abend der 33. Evangelische Kirchentag eröffnet worden. Dazu hatten sich 120 000 Christen aus ganz Deutschland versammelt. Bundespräsident Christian Wulff drängte die beiden großen Kirchen zu mehr Ökumene. Die christliche Botschaft sei in Zukunft nur dann glaubwürdig, wenn sie von allen Christen gemeinsam bezeugt und gelebt werde, sagte der Katholik. Heute stehen auf dem Kirchentag aktuelle Themen wie soziale Gerechtigkeit, Integration, Globalisierung und Demokratie zur Debatte.

Kirchen / Kirchentag
02.06.2011 · 06:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen