News
 

Kircheisen Zweiter bei Kombinierer-Weltcup - Kokslien siegt

Almaty (dpa) - Björn Kircheisen hat seinen ersten Saisonsieg im Weltcup der Nordischen Kombinierer verpasst. Er musste sich bei der Weltcup-Premiere im kasachischen Almaty lediglich Mikko Kokslien geschlagen geben. Der Norweger absolvierte den 10-Kilometer-Lauf in 25:12,7 Minuten und hatte 6,9 Sekunden Vorsprung vor Kircheisen. Dritter wurde Sprungsieger Akito Watabe aus Japan. Die Weltcup-Führung verteidigte der Franzose Jason Lamy Chappuis, der in Almaty Vierter wurde.

Ski nordisch / Kombination / Weltcup
11.02.2012 · 10:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen