News
 

Kirche bietet Missbrauchsopfern Telefon-Beratung an

Trier (dpa) - Erstmals hat die katholische Kirche eine Telefon- Hotline für Missbrauchsopfer geschaltet. Sie reagiert damit auf das Bekanntwerden zahlreicher Fälle, in denen sich Priester und andere Kirchenleute in den vergangenen Jahrzehnten an Kindern und Jugendlichen sexuell vergangen haben. Unter der Nummer 0800-1201000 kümmern sich geschulte Berater und Therapeuten um alle, die solche Übergriffe in katholischen Einrichtungen erlebt haben. Man wolle mit diesem Angebot die Opfer ermutigen, sich zu melden.
Kriminalität / Kirchen / rpt rpt rpt
30.03.2010 · 14:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen