Casino LasVegas
 
News
 

Kinderhort in Leer schließt wegen Schweinegrippe

Leer (dpa) - Nach einem Fall von Schweinegrippe hat der Landkreis Leer vorsichtshalber einen Kinderhort für eine Woche geschlossen. Eine 56 Jahre alte Frau habe sich nachweislich mit dem H1N1-Virus angesteckt, hieß es von der Kreisverwaltung. Bei ihrer fünfjährigen Enkelin hätten sich ebenfalls Symptome der Grippe gezeigt. Daher sei der Kinderhort vorübergehend geschlossen worden. Gestern hatten die Behörden eine Grundschule in Rastede im Kreis Ammerland geschlossen. Dort war eine Lehrerin positiv auf das Virus getestet worden.
Gesundheit / Grippe
20.06.2009 · 17:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen