News
 

Kinder nach Missbrauchsverdacht auf Sylt befragt

Westerland (dpa) - Nach den Missbrauchsvorwürfen in einer Kurklinik auf Sylt befragen die Ermittler weitere Kinder. Unklar ist, ob auch neue Strafanzeigen eingegangen sind. Oberstaatsanwältin Ulrike Stahlmann-Liebelt konnte das nicht ausschließen. Die Ermittlungsakten lägen der Staatsanwaltschaft Flensburg noch nicht vor. In der Klinik für übergewichtige Kinder sollen drei Jungen mehrere andere Kinder zu sexuellen Handlungen angestiftet haben. Die Mutter eines der mutmaßlichen Opfer hatte Strafanzeige gestellt.

Kriminalität / Kinder
15.09.2010 · 12:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen