News
 

Kinder drangsaliert - Gericht verurteilt Erzieherinnen

Gera (dpa) - Wegen rabiater Erziehungsmethoden hat das Amtsgericht Gera zwei Kindergärtnerinnen zu Geldstrafen von 3600 und 5500 Euro verurteilt. Das Schöffengericht sah es als erwiesen an, dass die Frauen im «Spatzennest» im thüringischen Pöllwitz drei Kinder schlecht behandelten. Ein Mädchen wurden zum Essen an einen Stuhl festgebunden, ein Junge in einen dunklen Abstellraum gesperrt und ein Kind zum Essen gezwungen, bis es unter Tränen würgte. «Hier wurden eindeutig Grenzen überschritten», sagte der Richter.

Prozesse / Kriminalität / Kindergärten / Urteile
15.01.2014 · 18:51 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen