News
 

Kind stundenlang in Bus vergessen

Cottbus (dpa) - Ein achtjähriger Schüler ist in Cottbus stundenlang in einem Bus vergessen worden. Ein Fahrdienst hatte den Jungen am frühen Mittwochmorgen zu Hause abgeholt, der Achtjährige kam aber nie in der Schule an. Laut Polizei hat ihn der Busfahrer vermutlich übersehen. Der stellte sein Fahrzeug dann auf einem Firmengelände ab. Am Nachmittag schlug die Mutter Alarm, am späten Mittwochabend wurde der Junge gefunden. Gegen den Busfahrer ermittelt die Kriminalpolizei wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Notfälle / Kinder
25.08.2011 · 20:43 Uhr
[9 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen