News
 

Kim Kardashian hat aus Liebe geheiratet

Los Angeles (dts) - US-It-Girl Kim Kardashian hat ihren Ehemann Kris Humphries, von dem sie nun die Scheidung beantragt hat, nach eigener Aussage aus Liebe geheiratet. Das erklärte die 31-Jährige auf ihrer Internetseite. Kardashian war im August mit dem Basketballspieler den Bund der Ehe eingegangen.

Die Hochzeit wurde sogar im Fernsehen übertragen. 72 Tage später reichte Kardashian nun die Scheidung ein. Die Kalifornierin bedauerte, dass sie womöglich zu viel von ihrem Leben in Reality-Shows offenbart habe. Das TV-Sternchen wurde durch die US-Serie "Keeping Up with the Kardashians" bekannt. Als Schauspielerin wirkte sie auch in den Produktionen "How I Met Your Mother" und "CSI: NY" mit.
USA / Leute
02.11.2011 · 10:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen