ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Kiffen in Kalifornien weiter illegal

San Francisco (dpa) - Kiffen in Kalifornien wird nicht erlaubt: Die Wähler des US-Westküstenstaates haben gegen die Legalisierung von Marihuana gestimmt. Das berichtet ein US-TV-Sender. Der Volksentscheid «Proposition 19» sah vor, dass die Droge zum Genuss konsumiert und in kleinen Mengen angebaut werden darf. Jeder über 21 sollte rund 28 Gramm Marihuana besitzen dürfen. Der Verkauf des Rauschmittels hätte dem Staat schätzungsweise jährlich über eine Milliarde Dollar an Steuern und Gebühren einbringen können.

Wahlen / USA
03.11.2010 · 06:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen